Text Size

Wolfgang E. Hohlbein

Bewertung: 4 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv
 

Biographie

Wolfgang Hohlbein wurde am 11. August 1953 in Weimar geboren und wuchs in Krefeld auf. 1974 heiratete er seine Frau Heike, mit der er 6 Kinder hat. Hervorzuheben hier die Tochter Rebecca, die sich mittlerweile selbst einen Namen als Autorin gemacht hat.

Bevor er 1982 freier Schriftsteller wurde arbeitete er als Industriekaufmann und schrieb nur in seiner Freizeit. Mittlerweile hat er gut 200 Bücher veröffentlicht, einen Teil davon zusammen mit seiner Frau. Mit Märchenmond gelang den beiden 1983 der Sprung auf die Bestsellerlisten, aus denen die Bücher von Wolfgang Hohlbein nicht mehr wegzudenken sind. Seine Bandbreite reicht von Western, über Horror und Fantasy bis zur Science Fiction.

Der Autor gehört zu denen, die immer noch per Hand schreiben, was bei seiner Veröffentlichungsrate eine Leistung ist, schreibt er doch für 3 Verlage auf regelmäßiger Basis.

Zur Entspannung wird u. a. Motorradgefahren, Tabletop gespielt und Computerspiele gespielt.

Wolfgang Hohlbein lebt mit seiner Familie in Neuss bei Düsseldorf.

Vorgestellt von Wiebke Schiefelbein (ElvenArcher).

Homepage:http://www.hohlbein.net/

Pseudonyme: Angela Bonella, Wolfgang Eschenloh, Martin Heidner, Michael Marks, Raven, Jack Vernom, Henry Wolf

Gemeinschaftspseudonyme: Ryder Delgado (zusammen mit Martin Eisele), Martin Hollburg (zusammen mit Martin Eisele und Karl-Ulrich Burgdorf)

Verlagspseudonyme: Robert Craven, Jerry Cotton, Robert Lamont, Jason McCloud

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Romane

Titel

Anmerkungen

© Jahr

Nach dem großen Feuer

 

1984

Die Kinder von Troja

 

1984

Es begann am frühen Morgen

 

1985

Kein Platz mehr im Hundehimmel

 

1986

Hagen von Tronje

 

1986

Das Siegel

Historischer Roman

1987

Kreuzfahrt

 

1988

Die Moorhexe

 

1988

Zucker im Tank oder Die Hehlerbande

Die Pizza-Bande Band 17

1989

Der Drachentöter

als Martin Heidner

1989

Der lange Weg nach Ithaka
aka Odysseus

als Martin Heidner
als Wolfgang Hohlbein

1989

Der letzte Aufschlag

 

1989

Magog

 

1990

Der Inquisitor

 

1990

Videokill
aka Das Netz der Spinnen

 

1992

Die Schatten des Bösen

 

1992

Giganten

mit Frank Rehfeld

1993

Das Druidentor

 

1993

Ricky jagt die Drogenhändler

als Henry Wolf

1994

Der Widersacher

 

1995

Die Eisprinzessin

 

1995

Das Netz

 

1996

Die Rückkehr der Zauberer

 

1996

Feuer!

als Henry Wolf

1996

Saint Nick
- Der Tag, an dem der Weihnachtsmann durchdrehte

 

1997

Wolfsherz

 

1997

Wyrm

 

1998

Das Teufelsloch

 

1999

Dunkel

 

1999

Das Avalon-Projekt

 

2000

Flut

 

2001

Das Vermächtnis der Feuervögel

 

2003

Feuer

 

2004

Der Ring der Nibelungen

mit Torsten Dewi

2004

Die Tochter der Himmelsscheibe

 

2005

Die Ankunft

Mission Mars #1

2005

Anubis

 

2005

Das Paulus-Evangelium

 

2006

WASP
- Rezension von Jürgen Eglseer
- Rezension von Anke Brandt
 

2006

Horus  

2007

Thor  

2010

Die Chronik der Unsterblichen

1. Am Abgrund

-

-

2. Der Vampyr

-

-

Blutnacht
- Rezension von Gloria Manderfeld
- Rezension von Katja Lehmann

-

2012

Bücher nach Filmen

Va Banque

Der Fahnder, Band 3

1987

Bastard

nach einem Fernsehthriller von Manfred Purzer

1989

Die Hand an der Wiege

 

1992

Stirb langsam, jetzt erst recht

 

1995

The Wanderer - Widergeburt

Nach den Drehbüchern von Roy Clark

1996

Das Blut der Templer

 

2004

Romane mit Rebecca Hohlbein

Der Fluch der Karibik

Romanadaption zum Film

2006

Der Fluch der Karibik 2

Romanadaption zum Film

2006

Als Herausgeber

Wolfgang Hohlbeins Schattenchronik

Flammenflügel

Anthologie

2007

Lovecraft - Horror Stories

Sammlung mit Lovecraft Kurzgeschichten

2008


Und hier geht's zu

Wolfgang Hohlbeins Romanen in Taschenbuch- & Heftromanserien
Wolfgang Hohlbeins Romanen
in Serien & Zyklen
den Romanen
mit Heike Hohlbein
Wolfgang Hohlbeins
Kurzgeschichten

 

Übersetzungen

Titel (Originaltitel)

Autor

© Jahr

Katzenauge (Kurzgeschichten)

Stephen King

1976

Abenteuer in der Elfenwelt Nr. 21 - 37

Richard & Wendy Pini

 

 

Themenbereich "Phantastik für Kinder und Jugendliche"
- Autoren, Buch- und Film-Rezensionen -

 

 

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!