Text Size

Eoin Colfer

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Eoin Colfer - Vorgestellt von Wiebke Schiefelbein (ElvenArcher).

Biographie

Eoin Colfer wurde als zweiter von 5 Brüdern am 14 May 1965 in Wexford, Irland, geboren.Nach seiner Ausbildung in Dublin kehrte er 1986 als Grundschullehrer nach Wexford zurück, arbeitete ein paar Jahre im Ausland und heiratete 1991 seine alte Schulliebe Jackie.
Sein erster Roman Benny and Omar (1998) war ein voller Erfolg für den Grundschullehrer aus Wexford, dem schnell eine Fortsetzung folgte (Benny und Babe - 1998). Mit Artemis Fowl (2001) war sein Ruhm begründet und er wechselte über in die hauptberufliche Schriftstellerei.

Der irische Autor reist und liest viel, um die hier gewonnen Eindrücke dann in seinen Büchern zu verarbeiten.


"My first attempt at proper writing was way back in 6th grade. I wrote a play for the class about Norse gods. Everyone died in the end except me."
Eoin Colfer

Pseudonyme:

keine bekannt

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

 

Romane
Titel Originaltitel
© Jahr

Artemis Fowl
- Artemis Fowl -

 

0. -

0. The Seventh Dwarf

2004

1.Artemis Fowl

1. Artemis Fowl

2001

2. Die Verschwörung

2. The Arctic Incident

2002

3. Der Geheimcode

3. The Eternity Code

2003

4. Die Rache

4. The Opal Deception

2005

5. Die verlorene Kolonie

5. The Lost Colony

2006

6. Das Zeitparadox
- Rezension von Erik Schreiber
- Rezension von Rupert Schwarz

6. The Time Paradox

2008

7. Der Atlantis-Komplex
- Rezension von Rupert Schwarz
- Rezension von Erik Schreiber

7. The Atlantis Complex

2010

8. Das magische Tor

8. Artemis Fowl and the Last Guardian

2012

-

The Artemis Fowl Files

2004

Benny

 

 
 
1. Benny und Omar 1. Benny and Omar
1998
2. Benny und Babe 2. Benny and Babe
1999
Ed Cooper - Senior Infant
Illustriert von Woody
 
 
- Going Potty
1999
- Ed's Funny Feet
2000
- Ed's Bed
2001
Sonstige Werke
 
 

Meg Finn und die Liste der vier Wünsche
The Wish List
2000
- The Legend of Spud Murphy
Illustriert von Tony Ross
2004

Cosmo Hill

The Supernaturalist

2004
Und übrigens noch was ...
(Per Anhalter durch die Galaxis, Band 6)
- Rezension von Jürgen Eglseer
- Rezension von Erik Schreiber
And Another Thing

2009

 

Themenbereich ''Phantastik für Kinder und Jugendliche''
Autoren, Buch- und Film-Rezensionen

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!