Text Size

Heyne Science Fiction Jahresband zum Jubiläumsjahr 1988

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Serie/Zyklus: ~
Titel/Originaltitel: Science Fiction Jahresband zum Jubiläumsjahr 1988
Herausgeber: Wolfgang Jeschke
Übersetzer: ~
Verlag/Buchdaten: Heyne

Besprechung / Rezension von Oliver Faulhaber

Inhalt

Nr.

Titel

Autor

1

Auge um Auge
(Hugo 1988)

Orson Scott Card

2

Todestherapie

James Patrick Kelly

2

Der Mann, der in Elefanten reiste

Robert A. Heinlein

4

Christian

Ian McDonald

5

Gilgamesch im Outback
(Hugo 1987)

Robert Silverberg

6

Das Mädchen, das vom Himmel fiel
(Nebula 1986)

Kate Wilhelm

7

Der blinde Geometer
(Nebula 1987)

Kim Stanley Robinson

8

Polizeirevier Mars

Harry Harrison

9

Saatgut

Frank Herbert

10

Der Sündenbock

C. J. Cherryh

11

Die Sonnenspinne

Lucius Shepard

12

Das Sardinen-Wunder

Alan Dean Foster

13

Abgespeichert

John Varley

14

Burning Chrome

William Gibson



Wie man schon in der Auswahl der Autoren sieht, dürfte in diesem Sammelband für jeden Geschmack etwas zu finden sein. Da stehen klangvolle Namen wie Frank Herbert (Dune) und Orson Scott Card (Ender-Trilogie), eher Vertreter einer Science-Fiction, die detailliert Emotionen beschreibt, neben einem William Gibson, Urvater des Cyberpunks. Auch wenn einige Novellen (wie "Der Mann, der in Elefanten reiste" oder "Das Mädchen, das vom Himmel fiel") nur den Autor mit Science-Fiction gemein haben, sind auch diese unterhaltsam zu lesen und zeigen den jeweiligen Autor mal von einer ganz neuen Seite.

Urteil: Für jeden Science-Fiction-Fan zu empfehlen.

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!