Text Size

Bio- und Bibliografien

Mary Doria Russell

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

Vorgestellt von Wiebke Schiefelbein (ElvenArcher).

Biographie

Mary Doria Russell wurde 1950 in der Nähe von Chicago geboren. Als Tochter einer Krankenschwester und eines US Marine Corps Drill Sargeant hatte sie bereits als Kind einen Sprachschatz, der ihre Lehrer an der Sacred Heart Catholic Elementary School "erstaunte". Doch sie wurde zur 1er Schülerin, war Pfadfinderin und eine jungfräuliche Braut. Später konvertierte sie freiwillig zum Judentum, blieb aber der katholischen Kirche immer tief verbunden.

Nach der Schule studierte sie Anthropologie (cultural) an der Universität von Illinois, Anthropologie (social) an der Bostoner Northeastern University und Anthropologie (biological) an der Universität von Michigan. Mary Doria Russell arbeitete als Paleoanthropologien nach erreichen ihres Doktortitels u. a. in Australien und Kroatien sowie lehrte Anatomie an der Case Western Reserve Universität in den 80er Jahren.
Später begann sie Anleitungen für Computer zu schreiben und obwohl ihr das monetär gut vergolten wurde, wechselte sie über zu Schriftstellerei und veröffentlichte 1996 ihren ersten Roman Sperling (The Sparrow).

Heute lebt die Autorin mit ihrem Ehemann Don Russell in Cleveland, Ohio. Seit den 70er Jahren glücklich verheiratet hat das Paar einen Sohn, der 1985 in Kroatien geboren wurde.

Pseudonyme:

Keine bekannt

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Romane

Titel

Originaltitel

© Jahr

Gottes Kinder

1. Sperling
- Rezension von Rupert Schwarz
-
Rezension von RealS
-
Rezension von Reinhard Zens
- Rezensionsübersicht

The Sparrow

1996

2. Gottes Kinder

Children of God

1998

Weitere Werke

-

A Thread of Grace

2005

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!