Bio- und Bibliografien

René Barjavel

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Bibliographie der Leihbücher von René Barjavel auf www.sf-leihbuch.de!

 

Vorgestellt von Wiebke Schiefelbein (ElvenArcher).

Biographie

René Barjavel wurde am 24. Januar 1911 in Nyons (Drome), Frankreich geboren. 1935 arbeitete er in der Redaktion von "La Document", danach arbeitete er bei verschiedenen Zeitungen, besonders im Bereich der Filmkritik.

1943 veröffentlichte er seinen ersten Roman Ravage, und schrieb danach eine Reihe von SF- und anderen Romanen. Von 1951 bis 1965 arbeitete er hauptsächlich als Drehbuch- und Dialogautor für den Film und begann erst 1966 wieder vermehrt zu veröffentlichen.

Der Autor starb am 25. November 1985 im Alter von 74 Jahren.

Pseudonyme:

Keine bekannt

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Werk

Titel

Originaltitel

© Jahr

-

Colette à la recherche de l'amour

1934

-

Roland, le chevalier plus fier que le lion

1942

-

Ravage

1943

-

La voyage imprudent

1944

-

Cinéma total

1944

-

La fée et le soldat

1945

-

Tarendol

1946

-

Les enfants de l'ombre

1946

Sinnflut der Atome
- Eintrag auf www.sf-leihbuch.de

Le diable l'emporte

1948

-

Journal d'un homme simple

1951

-

Collioure

1953

-

Jour de feu

1957

-

Colomb de la lune

1962

-

La faim du tigre

1966

Die Fremde aus dem Eis / Elea

La nuit de temps

1968

Katmandu

Les chemins de Katmandou

1969

-

Les années de la lune

1972

Das grosse Geheimnis

Le grand secret

1973

-

Le prince blessé

1974

-

Les dames à la licorne

1974

-

Les années de la liberté

1975

-

Si j'étais Dieu

1976

-

Les années de l'homme

1976

-

Brigitte Bardot amie des animaux

1976

-

Les jours du monde

1977

-

Lettre ouverte aux vivants qui veulent le rester

1978

-

Les fleurs, l'amour, la vie

1978

-

La charrette bleue

1980

-

Une rose au Paradis

1981

-

La tempête

1982

-

L'enchanteur

1984

-

La peau de César

1985

posthum veröffentlicht

-

Demain le paradis

1986

 

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF