Mark Clifton

Bibliographie der Leihbücher von Mark Clifton auf www.sf-leihbuch.de!

Vorgestellt von Wiebke Schiefelbein (ElvenArcher).

Biographie

Mark Clifton wurde 1906 geboren. Anfang der 50er Jahre ging er aus gesundheitlichen Gründen in Frührente, nachdem er als Psychologe in der Industrie gearbeitet hatte. Er wurde freier Schriftsteller und bekam zusammen mit Frank Riley 1955 den Hugo für They's rather be right, damit galt er als kommende Größe am Himmel der SF. Allerdings kamen die Werke, die er alleine schrieb nie ganz an diesen erfolgreichen Start heran und er schrieb auch nur in einem langsamen Tempo. Zu einer Zeit wo andere Autoren die Geschichten im Wochentakt abgaben, war er damit im Nachteil.

1963 verstarb der Autor im Alter von nur 57 Jahren.

Pseudonyme:

Keine Bekannt

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Romane

Titel

Anmerkungen

© Jahr

Computer der Unsterblichkeit
mit Frank Riley
Terra Taschenbücher #119

They'd rather be right
aka The Forever Machine

1954

Der Berg aus Quarz
- Eintrag auf www.sf-leihbuch.de

Eight Keys to Eden

1960

-

Eight Keys to Midnight

1960

-

When they come from Space

1961

Sammlungen

MacKenzies Experiment
- Eintrag auf www.sf-leihbuch.de
Inhalt
Bossy
MacKenzies Experiment
Das Maß aller Dinge
Der Schreibfehler
Telepathen unerwünscht (mit Alex Apostolides)
Was habe ich getan?
Wir sind doch keine Wilden! (mit Alex Apostolides)

The Kenzie Report


Hide! Hide! Witch!
The Kenzie Report
What now, little Man?
Clerical Error
Crazy Joey
What have I done?
We're civilized!

1962


1953
1953
1959
1956
1953
1952
1953

-

The Science Fiction of Mark Clifton

1980

 

Kurzgeschichten / Erzählungen

Titel Anthologie / Originaltitel / Buchdaten

Titel Kurzgeschichte

© Jahr

- Galaxis 6
Hrsg. Lothar Heinecke

"Kinderspiele"
Star bright

1952

- Fragezeichen Zukunft
Hrsg. Isaac Asimov, Martin H. Greenberg & Joseph D. Olander

"Was habe ich getan?"
What have I done?

1952

- Utopia-Magazin 17
Hrsg. Bert Koeppen

"Der Eroberer"
The Conqueror

1953

- Die Zukunft spinnt
Hrsg. Michael Görden
- SF-Stories 74
Hrsg. Walter Spiegl, Ullstein
- Galaxis 8
Hrsg. Lothar Heinecke
- Titan 18
Hrsg. Brian W. Aldiss & Wolfgang Jeschke, Heyne

"Wir sind doch keine Wilden!"
We're civilized!

1953

-

"-"
What Thin Partitions
mit Alex Apostolides

1953

-

"-"
Sense from Thought Divide

1955

-

"-"
Hang Head, Vandal!

1962

Tags:
© {2018} fictionfantasy. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.