Kurt Vonnegut jr.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Biographie

Kur Vonnegut wurde am 11. November 1922 geboren und er verstarb am 11. April 2007. Vonnegut wurde Ende der 60er Jahre berühmt durch seinen SF Roman Schlachthof 5, in dem er unter anderen auch sehr autobiographisch über die Zerbombung von Dresden schrieb.

Pseudonyme:

Keine bekannt

Anmerkung (von 'raps'):

Kurt Vonnegut hat in seinem Band Palm Sunday 1981 einigen seiner eigenen Werke amerikanische Schulnoten gegeben. "A-plus" heißt dabei nicht "absolute Weltliteratur", sondern "Vonnegut in Bestform":

Player Piano: B
The Sirens of Titan: A
Mother Night: A
Cat's Cradle: A-plus
God Bless You, Mr. Rosewater: A
Slaughterhouse-Five: A-plus
Welcome to the Monkey House: B-minus
Happy Birthday, Wanda June [ein Theaterstück]: D
Breakfast of Champions: C
Slapstick: D
Jailbird: A
Palm Sunday [Storys und Essays]: C

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Romane
Titel Originaltitel
© Jahr
Das höllische System Player Piano aka Utopia 14
1952
Die Sirenen des Titan The Sirens of Titan

1959

Mutter Nacht Mother Night

1961

Katzenwiege Cat's Cradle
1963
Gott segne Sie, Mr. Rosewater God Bless you, Mr. Rosewater; or, Pearls Before Swine
1965
Schlachthof 5 oder Der Kinderkreuzzug Slaughterhouse 5; or, The Children's Crusade: A Duty-Dance with Death
1969
Frühstück für starke Männer aka Frühstück für Helden Breakfast of Champions
1973
Slapstick oder Nie wieder einsam Slapstick; or, Lonsesome No More!
1976
Galgenvogel Jailbird
1979
Zielwasser Deadeye Dick
1982
Galapagos Galápagos: A Novel
1985
Blaubart Bluebeard: The Autobiography of Rabo Karabekian (1916-1988)
1987
Hokus Pokus oder Wohin so eilig? Hocus Pocus

1990

Zeitbeben Timequake

1997

Sammlungen (Storys und/oder Essays)
Titel Originaltitel
© Jahr
Canary in a Cathouse
[Storys]
1961
Geh zurück zu deiner lieben Frau und deinem Sohn Welcome to the Monkey House
[Storys]

1968

Wampeters, Foma and Granfalloons (opinions)
[Essays]

1974

Palm Sunday
[Storys und Essays]
1981
Das Nudelwerk. Reden Reportagen, Kurze Texte 1965-1980 Nothing is Lost Save Honor
[Essays]
1984
Dann lieber gleich tot. Eine autobiographische Collage der achtziger Jahre Fates Worse than Death: an Autobiographical Collage
1990
Suche Traum, biete mich
[gekürzt; nur 15 der 23 Storys der US-Ausgabe]
Bagombo Snuff Box
[Storys]
1999
Gott Segne Sie, Dr. Kevorkian. Rundfunkreportagen aus dem Jenseits God Bless You, Dr. Kevorkian
1999
Mann ohne Land A Man without a Country
[Essays]

2005

© {2018} fictionfantasy. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.