Hiram Gilmore Bates

Biographie

Hiram Gilmore Bates III wurde 1900 geboren. In den 20er Jahren begann er als Redakteur für verschiedene einschlägige Magazine, als William Clayton ein neues Magazin herausbringen wollte, steuerte Bates seinen Teil dazu und es wurde das Astounding Science Fiction Magazin geboren. Harry Bates war von 1930 bis 1933 Redakteur für das Magazin bis William Clayton bankrott war und Astounding Science Fiction an Street und Smith verkaufte.

Neben seiner Arbeit als Redakteur u. a. auch für Strange Tales, schrieb Bates diverse Science Fiction Kurzgeschichten, meisten unter einem Pseudonym und oft zusammen mit Desmond W. Hall. Mit der Geschichte "Farewell to the Master" (1940) schrieb Bates einen Klassiker des Genres, nach dem 1951 der Film Der Tag, an dem die Erde stillstand gedreht wurde.

1981 starb Harry Bates.

Pseudonyme

Harry Bates, Anthony Gilmore, A. R. Holmes, Quien Sabe, H. B. Winter, H. G. Winter

Bibliographie (Auswahl)
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Romane

Titel

Originaltitel

© Jahr

als Anthony Gilmore

Der unsichtbare Asteroid
Terra #218
- Eintrag auf www.sf-leihbuch.de

Space Hawk I

1952

Rivalen im All
Terra #218
- Eintrag auf www.sf-leihbuch.de

Space Hawk II

1952

 

Kurzgeschichten / Erzählungen
als Harry Bates

Titel Anthologie / Originaltitel / Buchdaten

Titel Kurzgeschichte

© Jahr

- SF-Stories 5
Hrsg. Walter Spiegl, Ullstein

"Ein Rest von Größe"
A Matter of Size

1934

- Die besten Stories von 1940
Hrsg. Isaac Asimov & Martin H. Greenberg
- Die Vierziger Jahre 1
Hrsg. Hans Joachim Alpers & Werner Fuchs
- SF-Stories 13
Hrsg. Walter Spiegl, Ullstein

"Abschied vom Herren"
Farewell to the Master


"Der Tag, an dem die Erde stillstand"

1940

- SF-Stories 6
Hrsg. Walter Spiegl, Ullstein

"Botschaft aus dem All"
Death of a Sensitive

1953

 

Tags:
© {2018} fictionfantasy. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.