Edward Hamilton Waldo (Theodore Sturgeon)

Vorgestellt von Wiebke Schiefelbein (ElvenArcher).

Biographie

Edward Hamilton Waldo wurde am 26. Februar 1918 auf Staten Island, New York als jüngerer von zwei Brüdern geboren. Nach der Scheidung seiner Eltern, 1927, heiratete seine Mutter 1929 William Sturgeon, dessen Namen der Junge annahm. Zu diesem Zeitpunkt änderte er seinen Vornamen Edward in Theodore, weil ihm der Rufnahme "Ted" gefiel. Theodore Hamilton Sturgeon war geboren.

Mit 15 war es sein Wunsch Zirkusartist zu werden, doch dieser Traum wurde durch ein rheumatisches Fieber zerstört. Zwar genass er, doch seine Gesundheit war nicht mehr so wie früher. Sturgeon orientiert sich um und arbeitete Zeit seines Lebens in vielerlei Jobs, z. B. als Kühlschrank- und Zeitungsverkäufer, als Bauarbeiter, als Matrose in der Handelsmarine sowie als Hotelmanager auf den westindischen Inseln. Er wechselte dann in die literarische Branche, was sicherlich auf seine Nebenbeschäftigung, dem Verfassen von Kurzgeschichten zurückzuführen war. So schrieb er beruflich Rezensionen, Drehbücher (für Serien wie Star Trek, The Invaders und Wild, Wild West) und Kolumnen, war als Ghost Writer tätig, arbeitete als Redakteur sowie als Herausgeber.

Theodore Sturgeon wurde nie zum freien Schriftsteller, immer stand er neben seiner Schreiberei in fester Beschäftigung, was ihn nicht daran hinderte eine der tragenden Figuren des Science Fiction des 20. Jahrhunderts zu werden. Doch er war nicht nur an das Genre Science Fiction gebunden. Bei ihm finden sich Geschichten aus allen Bereichen der Phantastik, sowie Ausflüge in die Spannungsliteratur und den Wilden Westen. Sturgeon fing jung an und konnte 1938 seine erste Geschichte "Heavy Insurance" veröffentlichen. Er veröffentlichte den einen oder anderen Roman, blieb aber den Kurzgeschichten, seinem bevorzugten Medium treu.

Im Laufe seines Lebens war Sturgeon mehrfach verheiratet meist, nur für eine paar Jahre. So war er von 1940 bis 1945 mit Dorothe Fillingame, 1949 bis 1951 mit Mary Mair, 1951 bis 1956 mit Marion McGahan, dann mir W. Bonnie Golden sowie bis zu seinem Tod mit Jayne Enelhart verheiratet. Aus diesen Ehen stammen 7 Kinder.

Der Schriftsteller starb am 8. Mai 1985 in Eugene, Oregon an Lugenentzündung.

Zu den Auszeichnungen, welche er für sein Werk erhalten hat, gehören:

1947 Argosy Short Story Competition
1954 IFA - Novel
1970 Nebula - Novelette
1970 Hugo - Short Story
1985 World Fantasy - Life Achievement Award
2000 Aufnahme in die Science Fiction and Fantasy Hall of Fame
2000 Gaylactic Network Spectrum Award

Pseudonyme:

Frederick R. Ewing, E. Waldo Hunter, Ellery Queen (Verlagspseudonym), Theodore Sturgeon, Billy Watson

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Romane

Titel

Originaltitel

© Jahr

Die lebenden Steine

The dreaming Jewels

1950

Synthetisches Leben
Der Weltraumfahrer # 2

The Synthetic Man
aka The Dreaming Jewels

1950

Die ersten Ihrer Art
aka
Die neue Macht der Welt
aka Baby ist drei
Rezension von Rupert Schwarz
Rezension von Andreas Muegge

More Than Human

1952

-
als Frederick R. Ewing, mit Jean Sheperd

I, Libertine

1956

-

The King and four Queens

1956

Das Milliarden-Gehirn

The Cosmic Rape
aka To Marry Medusa

1958

Venus plus X

Venus Plus X

1960

Blutige Küsse

Some of Your Blood

1961

Die Feuerflut
Utopia Grossband #180

Voyage to the Bottom of the Sea

1961

-
als Ellery Queen

The Player on the Other Side

1963

-

The Rare Breed

1966

-

Godbody

1986

-

Argyll: A Memoir

 

Die Glücks-Maschine
Star Trek Classic # 95
mit
James E. Gunn

The Joy Machine

 

Sammlungen

Es

Inhalt
-
-
Es
Das undurchdringliche Gesicht
-
-
-
Äther-Intelligenzen
Der Parfuemkönig
Der Wechselbalg
Zwei Prozent Inspiration
Eine seltsame Fracht
-
-

Without Sorcery
aka Not Without Sorcery

Introduction (Ray Bradbury)
The Ultimate Egoist
It
Poker Face
Shottle Bop
Artnan Process
Memorial
Ether Breather
Butyl and the Breather
Brat
Two Percent Inspiration
Cargo
Maturity
Microcosmic God

1948



1941
1940
1941
1941
1941
1946
1939
1940
1941
1941
1940
1947
1941

Aus vielen Einhorn
Inhalt
Vorwort: Versuch über Sturgeon
Samtgeschwind oder: Die Geschichte vom Teich in den Sümpfen
Metempsychose
Biancas Hände
Wie ein Schrei aus dem Dunkel
Die Liebesvögel
Doch kein Syzygium
Die Musik
Narben
Fluffy
Zellkernfusion
Die Band
Zellengenosse
Eine Denkweise

E Pluribus Unicorn

Essay on Sturgeon (Groff Conklin)
The Silken-Swift

The Professor's Teddy-Bear
Bianca's Hands
A Saucer of Loneliness
The World Well Lost
It Wasn’t Syzygy (
aka The Deadly Ratio)
The Music
Scars
Fluffy
The Sex Opposite
Die, Maestro, Die! (
aka Fluke)
Cellmate
A Way of Thinking

1953


1953

1948
1947
1953
1953
1948

1949
1947
1952
1949
1947
1953

Der Gott des Mikrokosmos
Inhalt
Kurzes Erwachen
Der Gott des Mikrokosmos
Keine Chance fuer Geister
Auslese
Medusa
Besessenheit
Schatten in der Wand
Twink

Caviar

Bright Segment
Microcosmic God
Ghost of a Chance (
aka The Green-Eyed Monster)
Prodigy
Medusa
Blabbermouth
Shadow, Shadow, on the Wall
Twink

1955


1941
1943
1949
1942
1947
1951
1955

Wiederbelebung
Inhalt

Wiederbelebung
Die Outsider
Eine spezielle Begabung
Der Zauberstab
Glückliche Tiere
Die letzte Chance
Heimkehr
Tiny und das Monster
Bewährungsprobe


-
-

A Way home

Introduction (Groff Conklin)
Hurricane Trio
Unite and conquer
Special Aptitude (
aka Last Laugh)
Mewhu's Jet
The Hurkle is a happy Beast
Thunder and Roses
A Way home
Tiny and the Monster
Bulkhead (
aka Who?)

Zusätzliche Titel in anderer Ausgabe:
And My Fear Is Great
Minority Report

1955


1955
1948
1951
1946
1949
1947
1953
1947
1955


1953
1949

In einer fremden Haut
Inhalt
Mr. Costello, der Held
Sturz ins Bodenlose
Irrtum mit einem grünen Affen
Jagd nach einem Verbrechen
Der Himmel öffnet sich
Eine seltsame Begegnung
-
-
-

A Touch of Strange

Mr. Costello, Hero
The Touch of Your Hand
Affair With a Green Monkey
A Crime for Llewellyn
It Opens the Sky
A Touch of Strange
The Other Celia
The Pod in the Barrier
The Girl Had Guts

1958

1953
1953
1957

1957
1958
1957
1957
1957

-

Aliens 4

Killdozer!
Cactus Dance
The Comedian’s Children
The (Widget), the (Wadget), and Boff

1959

1944
1954
1958
1955

Hinter dem Ende der Zeit
Inhalt
Bedürfnisse
-
Würmer
Mörderische Musik
Unfalltod mit Verzögerung
Nachfolge der toten Menschheit

Beyond

Need
Abreaction
Nightmare Island
Largo
The Bones
Like Young

1960


1948
1941
1947
1943
1960

Parallele X
Inhalt

Der bestgehasste Mann der Welt
Synergie
Die Psyche des Parasiten
Das Herz
Parallele X

Sturgeon in Orbit

Introduction
Extrapolation (
aka Beware the Fury])
The Wages of Synergy
Make Room for Me
(mit Rita Dragonette)
The Heart
The Incubi of Parallel X

1964


1954
1951
1955
1951
1951

Prognose: positiv
Inhalt
Hochzeit mit Medusa
Das Kinder-Theater
Prognose: positiv

The Joyous Invasion

To marry Medusa
The comedian's Children
The widget, the wadget and Boff

1965

1958
1958
1955

Licht von den Sternen
Inhalt
Kleine Schlange im Gras
Der Heiratsantrag
Das Geheimnis von Artna
Die Liebesvögel
Virginia

Hubert

Starshine

Derm Fool
The Haunt
Artnan Process
The World Well Lost
The Pod and the Barrier (
aka The Pod in the Barrier
How to Kill Aunty (
aka How to Kill Your Aunty)

1969

1940
1941
1941
1953
1957
1961

Sein Name war Mensch
Inhalt

Unterwegs nach nirgends
Die langsamste Skulptur der Welt
-
Kümmere dich um Joey
Unerwünscht
Das Mädchen, das wusste, was sie meinten
So kam Jorry auf diesen Weg
Es war nichts - wirklich
Sein Name war Mensch
Onkel Fremmis
Die Verhaltensmuster von Dorne
Selbstmord

Sturgeon Is Alive and Well...

Foreword
To Here and the Easel
Slow Sculpture
It’s You!
Take Care of Joey
Crate
The Girl Who Knew What They Ment
Jorry’s Gap
It Was Nothing-Really!
Brownshoes
Uncle Fremmis
The Patterns of Dorne
Suicide

1971


1954
1970
1970
1971
1970
1970
1969
1969
1969
1970
1970
1970

Tausend Schiffe am Himmel
aka Das Geheimnis von Xanadu ²
Inhalt
-
Das Geheimnis von Xanadu ²
Es gibt keine Abwehr
Der perfekte Gastgeber ²
Die ganze Wahrheit ²
Der andere Mensch
Tausend Schiffe am Himmel
Haschenflaus
Reifezeit ²
Das Monument

The Worlds of Theodore Sturgeon


From Plynck to Planck
The Skills of Xanadu
There Is No Defense
The Perfect Host
The Graveyard Reader
The Other Man
The Sky Was Full of Ships
Shottle Bop
Maturity
Memorial

1972


1962
1956
1948
1948
1958
1956
1947
1941
1947
1946

-

To Here and the Easel

To Here and the Easel
The Skills of Xanadu
There Is No Defense
The Perfect Host
The Graveyard Reader
Shottle Bop

1973

1954
1956
1948
1948
1958
1941

-

The Golden Helix

Introduction
The Golden Helix
The Man Who Lost the Sea
And Now the News...
The Clinic
...And My Fear is Great...
The Ultimate Egoist
The Skills of Xanadu
The Dark Room
Yesterday Was Monday
"I Say...Ernest..."

1973


1954
1959
1956
1953
1953
1951
1956
1953
1941
1973

-
mit Don Ward

Sturgeon’s West

Ted Sturgeon’s Western Adventure (Don Ward)
Well Spiced
Scars
Cactus Dance
The Waiting Thing Inside
The Man Who Figured Everything
Ride In, Ride Out
The Sheriff of Chayute

1973


1949
1949
1954
1956
1960

Nach dem Exodus
Inhalt
Case und der Träumer
Nach dem Exodus

Wenn man fühlt, wenn man liebt...

Case and the Dreamer

Case and the Dreamer
If All Men Were Brothers, Would You Let One Marry Your Sister?
When You Care, When You Love

1974

1973
1967

1962

Die Venus-Kristalle
Terra #473
Inhalt
Die Normwidrige
Die Suche nach dem Tod
Das Pokerspiel
Die präparierten Raumfahrer
Die Venuskristalle

Originalzusammenstellung


Prodigy
What Dead Man tell
Poker Face
Medusa
Special Aptitude (
aka Last Laugh)

1977


1949
1949
1941
1942
1951

PSI-Talente
Inhalt
Die Hexe Seleen
Geplatzte Illusionen
Heilsame Reparatur
Zeitgeist ruestet auf
Talent
Claire gewinnt Thad
-
Der wandernde Gipfel

Visions and Venturers

The Hag Séleen (mit James H. Beard)
The Martian and the Moron
The Nail and the Oracle
"Won’t You Walk . . ."
Talent
One Foot and the Grave
The Touch of Your Hand
The Traveling Crag

1978

1942
1949
1965
1956
1953
1949
1953
1951

Fährmann ins All
aka Auf dem Floss der Zeit ²
Inhalt
Einleitung
Tandys Puppenhaus
Dreiecksverhältnisse
Strafe muss sein
Stricken ist nichts für Oma ²
Immer wenn du lachst ²
Hinter verschlossenen Türen
Der andere Mensch ²
Fährmann ins All
Lektion an der Leiche ²
Nennt mich Luzifer ²

The Stars Are the Styx


Introduction
Tandy’s Story
Rule of Three
The Education of Drusilla Strange
Granny Won’t Knit
When You’re Smiling
The Claustrophile
The Other Man
The Stars Are the Styx
Occam's Scalpel
Dazed

1979



1961
1951
1954
1954
1955
1956
1956
1950
1971
1971

-

Maturity

Editors' Notes (Scott Imes and Stuart W. Wells, III) Introduction
Maturity
Bulkhead (
aka Who?)
The Graveyard Reader
Postscript

Bibliography (Dennis Lien & Jayne Sturgeon)

1979



1947
1955
1958

-

Alien Cargo

Introduction
It
Cargo
Poker Face
Microcosmic God
Two Percent Inspiration
Brat
Medusa
The Martian and the Moron
Shadow, Shadow on the Wall
The Traveling Crag
The Touch of Your Hand
Twink
Bright Segment
"Won’t You Walk..."

1984


1940
1940
1941
1941
1941
1941
1942
1949
1951
1951
1953
1955
1955
1956

-

A Touch of Sturgeon

Introduction (David Pringle)
Killdozer!
The Sex Opposite
Mr. Costello, Hero
The Golden Helix
When You’re Smiling
And Now the News...
The Other Celia
Slow Sculpture

1987


1944
1952
1953
1954
1955
1956
1957
1970

-

Selected Stories of Theodore Sturgeon

Thunder and Roses
The Golden Helix
Costello, Hero
Bianca’s Hands
The Skills of Xanadu
Killdozer!
Bright Segment
The Sex Opposite
The (Widget), the (Wadget), and Boff
It
A Way of Thinking
The Man Who Lost the Sea
Slow Sculpture

2000

1947
1954
1953
1947
1956
1944
1955
1952
1955
1940
1953
1959
1970

Die goldene Helix - Die besten Erzählungen von Theordor Sturgeon 2
Inhalt
Der Mann, dem das Meer abhanden kam
Herr Costello, Held
Die Fähigkeiten Xanadus
Biancas Hände
Denkweise
Es
Das andere Geschlecht
Die goldene Helix

Originalzusammenstellung

2005

1959
1953
1956
1947
1953
1940
1952
1953

Das große Theodore-Sturgeon-Lesebuch

 

 

-

Bright Segment: Complete Stories of Theodore Sturgeon, Volume VIII

Cactus Dance
The Golden Helix
Extrapolation
Granny Won't Knit
To Here and the Easel
When You're Smiling
Bulkhead
The Riddle of Ragnarok
Twink
Bright Segment
So Near the Darkness
Clockwise
Smoke!

2002

 

Und hier geht's den gesammelten Kurzgeschichten von Theodore Sturgeon!

© {2018} fictionfantasy. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.