Text Size

Pax Terra (Perry Rhodan)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Titel: Perry Rhodan: Pax Terra
Music by Christopher Franke
CD-Daten: Sonic Images, SEMA 37 362-423

Eine Besprechung / Rezension von Andreas Schweitzer
Weitere Rezensionen von Andreas Schweitzer findet man hier auf fictionfantasy oder auf seiner großen Homepage http://www.acrusonline.de

In der Vergangenheit sind schon oft Versuche unternommen worden, im Rahmen der PR-Serie auch etwas mit Musik zu machen. Mit Schrecken erinnert sich mancher Fan an den Song von Sensus, der 1986 auf dem PR-Weltcon in Saarbrücken uraufgeführt wurde. Der Song war zwar schon eingängig, aber dennoch etwas fade.

Bei dem Versuch von 1996 sah die Sache schon anders aus. Christopher Franke, Hauptkomponist der Fernsehserie BABYLON 5, legte mit PAX TERRA ein Instrumentalalbum vor, das sich komplett mit der Serie auseinandersetzt. Die CD ist von den Titeln her aufgemacht wie der Soundtrack zu einem Film oder einer Fernsehserie. Man findet verschiedene Main Titles auf ihr, aber auch Musik, die zu einer normalen Episode einer Fernsehserie passen würde. Insgesamt sind die Cues mehr als akzeptabel. Man kann sie ohne Probleme im Hintergrund laufen lassen, wenn man sich einen Roman der Serie zu Gemüte führt. Sogar eine Single ist auf dem Silberling zu finden, die ebenfalls anhörbar ist. Allerdings erinnert Frankes Musik sehr stark an seine Arbeiten für BABYLON 5. In der Tat ist es so, dass man fast meinen könnte, in einem Titel die Titelmelodie der 5. Staffel von B5 herauszuhören. Die Instrumentierung und Orchestrierung klingen fast identisch, was aber dem geneigten Fans wenig ausmachen dürfte. PAX TERRA ist bisher der beste Versuch, Musik zur Romanserie zu machen. Ein richtiges kleines Highlight.

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!