Mark Staats

Biographie:
Mark Staats wurde am 14.10.1968 in Niedersachsen geboren. Nach einigen Jahren in Bayern, lebt und arbeitet er heute im hessischen Marburg. Hauptberuflich Software-Validierer bei einem Pharma-Konzern, schreibt er in seiner Freizeit Romane und Kurzgeschichten im Bereich der Fantasy und Dark Fantasy. Daneben beschäftigt er sich noch mit der Erstellung von 3D- Grafiken und Fotografie. Die erste Veröffentlichung "Geister haben's auch nicht leicht" erschien im Januar 2009 in der Anthologie "In den Wirren des Lebens - Zwischen den Welten" von Oliver Wehse beim Tordenfjord Verlag. In der Anthologie "Unter dunklen Schwingen" von Alisha Bionda beim Otherworld-Verlag wird die Novelle "... zerbricht die Unsterblichkeit", die er zusammen mit Tanya Carpenter geschrieben hat, im Mai 2009 veröffentlicht. Im Herbst folgte dann die Novelle "Rose der der Versuchung , die er ebenfalls mit Tanya Carpenter schrieb, in der Anthologie "Sad Roses" von Alisha Bionda. Seit Dezember 2009 ist sein erster Roman "BETTINA MÜLLER- Werwölfin mit Sexappeal", erschienen im Sieben Verlag, erhältlich.

Pseudonyme: keine bekannt

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Bücher

Titel

Anmerkung

© Jahr

Aufstieg einer Heldin
- Rezension von Stefanie Mühlsteph
- Rezension von Erik Schreiber

Verlag Torsten Low, 470 Seiten

2012

Tags:
© {2018} fictionfantasy. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.