Text Size

Gestrandet auf Vandar (Liaden-Zyklus, Band 3)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Serie / Zyklus: Liaden-Zyklus, Band 3
3. Roman in der Reihenfolge des Erscheines
Titel: Gestrandet auf Vandar
Originaltitel: Carpe Diem (1989)
Autoren: Sharon Lee & Steve Miller
Übersetzer: Ingrid Herrmann-Nytko
Verlag / Buchdaten: Heyne, ISBN 978-3-453-52209-1, 514 Seiten

Eine Besprechung / Rezension von Rupert Schwarz
(weitere Rezensionen von Rupert Schwarz auf fictionfantasy findet man hier)

Carpe Diem

Unterdessen sehen sich Shan yos'Galen, Val Cons Cousin, und seine Geschwister Nova und Anthora von dem Liad-Geheimdienst bedroht. Nachdem es nicht gelungen ist, Val Con gefangen zu nehmen, will man nun den ganzen Clan Korval, der hauptsächlich aus den Familien Shans und Val Cons besteht, vernichten. Shans Schwester Nova, die First Speaker (entspricht im Clan der Funktion eines Kanzlers) ist, gibt das Codewort "Plan B" heraus. Dies bedeutet für alle Mitglieder des Clans Korval, sich von Liad zurückzuziehen. Nur Anthora bleibt zurück, um den Baum des Clans Korval zu schützen. Mit diesem Baum hat es eine besondere Bewandtnis. Nicht nur, dass er 1000 Jahre alt und 500 Meter hoch ist, nein, er verfügt über ein gewisses Bewusstsein.
Als nun die Agents of Change kommen, erleben die Agenten eine böse Überraschung. Der Konflikt mit den Agents of Change spitzt sich zu, und man erfährt, dass diese Organisation schon länger gegen den Clan Korval intrigiert und für den Tod von Anne Davis, der Mutter von Shan, verantwortlich war.

Man sieht, dass die Handlung deutlich an Komplexität gewonnen hat. Es gibt zwei Haupthandlungsstränge, die sich um Shan (und Priscilla) und Val Con (und Miri) drehen. Während der Strang um Val Con eher ruhig und gemächlich dahinfließt, sind die Ereignisse auf Liad von Intrigen und Hinterhalt geprägt. Besonders die Passagen auf Liad sind sehr interessant und offenbaren eine faszinierende Kultur. Man erfährt auch viel über die Clutch Turtles, die einzige nicht menschliche Rasse, die sehr intessant ist. Insgesamt ein durchweg gelungener Roman.
8 von 10 Punkten.

Eine Übersicht des Zyklus gibt es auf der Autorenseite.
[auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

schließt direkt an Agent of Change an.
Mit ihrem havarierten Raumschiff konnten sich Val Con yos'Phelium und Miri Roberson auf einen Planeten mit einer schwach industriellen Kultur retten. Doch auch dort werden sie von den Agents of Change verfolgt. Val Con stellt immer deutlicher fest, dass er während seiner Ausbildung als Agent of Change einer massiven Gehirnwäsche unterzogen wurde und dass der Geheimdienst sich wirklich aller Mittel bedient. Genau dieses Wissen macht ihn zur großen Bedrohung.

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!