Text Size

Vonda Neel McIntyre

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Biographie

Die US-amerikanische SF-Autorin Vonda Neel McIntyre wurde am 28. August 1948 in Louisville, Kentucky geboren. Der Vorname "Vonda" ist ein Erbe ihrer polnischen Vorfahren mütterlicherseits.

McIntyre nahm 1970 erfolgreich an einem der ersten "Clarion Science Fiction Writers' Workshops" teil. Ein Jahr später veröffentlichte sie mit "Only at Night in" ihre erste Story. 1973 errang ihre Story "Of Mist, and Grass, and Sand" den Nebula Award in der Kategorie "Best Novelette". McIntyre erweiterte die Geschichte später zu dem Roman Dreamsnake und bekam dafür 1978 sowohl den Nebula als auch den Hugo Award als bester Roman des Jahres verliehen.

In den Folgejahren verfasste McIntyre eine Reihe von Franchise-Romanen, vor allem für Star Trek. (Offenbar hat Kirks Steuermann Sulu McIntyre seinen Vornamen "Hikaru" zu verdanken.)

1997 gewann die Autorin noch einmal den Nebula Award, diesmal für ihren Roman The Moon and the Sun.

Pseudonyme

Vonda N. McIntyre

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Romane

Titel

Originaltitel

© Jahr

Einzelromane

Die Asche der Erde

The Exile Waiting

1975

Traumschlange

Dreamsnake

1978

Superluminal

Superluminal

1983

- Barbary

1986

Am Hofe des Sonnenkoenigs The Moon and the Sun

1997

Starfarers-Tetralogie

Starfarers

Starfarers

1999

Kontakt

Transition

1991

Metaphase

Metaphase

1992

Nautilus Nautilus

1994

Star-Trek-Romane

Der Entropie-Effekt

The Entropie Effect

1981

Star Trek II: Der Zorn des Khan

Star Trek: The Wrath of Khan

1981

Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock

Star Trek: The Search for Spock

1984

Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart

Star Trek: The Voyage Home

1986

Die erste Mission

Enterprise: The First Adventure

1986

-

Duty, Honor, Redemption

2004

Weitere Franchise-Romane

Die Braut

The Bride [Frankenstein-Verfilmung]

1985

Der Kristallstern

The Crystal Star [Star Wars]

1994

Sammlung

Feuerflut

Der Anfang vom Ende
Azteken
Berge der Dämmerung

Dunst und Gras und Sand
Feuerflut
Flügel
Fremde Augen
Die Genius Freaks
Nur bei Nacht
Planet ohne Hoffnung
Regress GmbH

Fireflood and Other Stories

The End's Beginning
Aztecs
[Anfang des Romans Superluminal]
The Mountain of Sunset,
the Mountains of Dawn
Of Mist, and Grass, and Sand
Fireflood
Wings
Spectra
The Genius Freaks
Only at Night in
Screwtop
Recourse, Inc.

1979

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!