Text Size

Bio- und Bibliografien

Susan Elizabeth Norris Moon (Elizabeth Moon)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Biographie

Susan Elizabeth Norris Moon (* 7. März 1945 in McAllen, Texas) ist eine US-amerikanische Science-Fiction- und Fantasy-Autorin.
Elizabeth Moon wurde in McAllen geboren, einer Stadt nahe an der mexikanischen Grenze. Sie erlangte 1968 an der Rice Universität einen B.A. in Geschichte. Zwischen 1968 und 1971 war sie beim United States Marine Corps, wo sie sich eigenen Aussagen zufolge mit Computern herumschlug, und erreichte dort den Rang eines First Lieutenant. Nach dem Militärdienst studierte sie weiter und erlangte 1975 an der Universität von Texas in Austin einen weiteren B.A. in Biologie.
Sie ist seit 1969 mit Richard Sloan Moon verheiratet, einem Studienkollegen aus der Zeit an der Rice Universität und späteren Armeeoffizier. Die beiden zogen 1979 in eine Kleinstadt im Norden von Austin und leben auch heute noch dort. Dort wurde 1983 deren gemeinsamer, an Autismus leidender Sohn Michael geboren.
Elizabeth Moon schrieb ihre ersten Geschichten und Gedichte bereits als kleines Kind. Ernsthaft hat sie sich aber erst mit Mitte Dreißig mit der Schriftstellerei befasst. Ihre ersten verkauften Kurzgeschichten, "Bargains" und "ABCs in Zero-G", wurden 1986 veröffentlicht. Ihr erster Roman Sheepfarmer's Daughter, Auftakt einer Fantasy-Trilogie, kam 1988 heraus. Für dieses Debut wurde sie 1989 von der Baltimore Science Fiction Society mit dem Compton Crook Award geehrt. International erlangte sie erstes Ansehen mit dem für den Hugo Award nominierten Roman Remnant Population. Den endgültigen internationalen Durchbruch schaffte sie mit dem Gewinn des Nebula Award für ihren Roman The Speed of Dark, eine in der näheren Zukunft spielende Geschichte, erzählt aus dem Blickpunkt eines autistischen Computerprogrammieres, zu der sie durch die Krankheit ihres Sohnes inspiriert wurde.

(Quelle: Wikipedia.de / hier geht es zum Urspungsartikel / Copyright nach GNU )

Pseudonyme:

Elizabeth Moon

 

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Romane

Titel

Originaltitel

© Jahr

Paksenarrion: The Deed of Paksenarrion

1. -

Sheepfarmer's Daughter

1988

2. -

Divided Allegiance

1988

3. -

Oath of Gold

1989

Paksenarrion: The Legacy of Gird

-

Surrender None

1990

-

Liar's Oath

1992

Familias-Regnant-Universum:
Heris-Serrano-Trilogie

-

Hunting Party

1993

-

Sporting Chance

1994

-

Winning Colors

1995

Familias-Regnant-Universum:
Esmay-Suiza-Serie

1. Heldin wider Willen

Once a Hero

1997

2. Waffenschwestern

Rules of Engagement

1998

3. Wachablösung

Change of Command

1999

4. Gegen jede Chance Against the Odds

2001

Vatta's War

-

Trading in Danger

2003

- Marque and Reprisal

2004

- Engaging the Enemy

2006

-

Command Decision

2007

-

Victory Conditions

2008

- Die Planetenpiraten -
(verschiedene Autoren)
(Die Romane spielen in Anne McCaffreys "Dinosaurierplaneten"-Universum)

1. Sassinak

Sassinak
[Anne McCaffrey und Elizabeth Moon]

1990

2. Raumfahrergarn The Death of Sleep
[Anne McCaffrey und Jody Lynn Nye]

1990

3. Das Generationenschiff Generation Warriors
[Anne McCaffrey und Elizabeth Moon]

1991

Weitere Romane

Titel

Originaltitel

© Jahr

Die letzte Siedlerin

Remnant Population

1996

Die Geschwindigkeit des Dunkels The Speed of Dark

2002

Sammlungen

Titel

Originaltitel

© Jahr

-

Lunar Activity

1990

- Phases

1997

- Moon Flights

2007

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!