Text Size

Sternenkinder (Xeelee-Universum)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Serie/Zyklus: Xeelee-Universum
Titel: Sternenkinder
Originaltitel: Exultant (2004)
Autor: Stephen Baxter
Übersetzung: Peter Robert
Titelbild: ~
Verlag/Buchdaten: Wilhelm Heyne Verlag 52101 (8/2005) 702 Seiten

Eine Besprechung / Rezension von Erik Schreiber
(weitere Rezensionen von Erik Schreiber auf fictionfantasy findet man hier)

Was in dem Roman DER ORDEN begann, wird in STERNENKINDER beharrlich weitergeführt. Warum der englische Titel, der genauso folgerichtig mit FROHLOCKEN übersetzt werden könnte, in Sternenkinder umgetauft wurde, weiß wahrscheinlich nur die Marketingabteilung.
Von der Menschheit wird seit Jahrtausenden der Krieg gegen die Xeelee geführt. Die Kräfte der Menschheit schwinden dahin, die Krieger werden immer jünger, und mit neunzehn Jahren gilt man inzwischen als Veteran des immerwährenden Krieges. Kinder und Jugendliche sind es, die die Hauptdarsteller des Romans stellen. Die Handlung ist mit den dürren Worten bereits beschrieben. Stephen Baxter ist ein Autor, der schreiben kann. Er schafft es, innerhalb der Erzählung in Kleinigkeiten abzuschweifen, große Handlungsbögen aufzubauen um wieder an den Ausgangspunkt zurückzukommen. Während andere Romanautoren geradlinig auf ein Ziel zusteuern, wählt er seinen Weg spiralförmig. Was mir an diesem Roman besonders gefiel, waren die Zeitparadoxa, die er aufbaute. Und mehr als einmal ertappte ich mich dabei, gar nicht darüber lesen zu wollen, da Paradoxa die unangenehme Art haben, sich nicht nur selbst zu erzeugen, sondern aus der Logik heraus sich eigentlich als Logikwölkchen auflösen zu müssen. Nur, wenn sie sich gleich wieder auflösen, bestehen sie eigentlich nicht lange genug, um sich selbst lebensfähig zu halten.
Die Handlungsträger, allen voran Pirius und seine Staffelkollegen und -kolleginnen, sind sehr schön beschrieben. Ihre Sorgen und Ängste ebenso wie ihre Erfolge, Liebe und Zerwürfnisse. Es ist Leben pur, das doch in dem Krieg Mensch gegen Xeelee (Sili gesprochen), so kurz ist. Die Beschreibung Stephen Baxters von der Entstehung des Universums, den Quagmiten, Quarks, Baby-Universen, Monaden und ähnlichem mehr, ist man gewillt zu überlesen, da sie zuerst nur verwirren und zu wissenschaftlich sind. Sie dienen trotzdem dem besseren Verständnis und sollten nicht außer Acht gelassen werden. Sicher, das Buch hätte nicht unbedingt 700 Seiten gebraucht, um diese Geschichte zu erzählen. Aber so ist eben der Autor, dessen Bücher bisher immer Ziegelsteinformat besaßen.

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!