Text Size

Rezensionsübersicht: Die Zeit der Sieben (Thondras Kinder, Band 1)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Reihe: Thondras Kinder, Band 1
Titel: Die Zeit der Sieben
Autor: Aileen P. Roberts
Titelbild: Chris Strong
Buch/Verlagsdaten: Wilhelm Goldmann Verlag 47057 (06/2009), 601 Seiten, 12 €, ISBN: 978-3-442-47057-0 (TPB)

Folgende Rezensionen liegen hierzu bei Fictionfantasy.de vor:

Rezension von Erik Schreiber
Eine spannende Erzählung, die mit dem zweiten Teil im Dezember 2009 ihren Abschluss finden wird. (...) Die Autorin kann Geschichten erzählen und besitzt einen lesenswerten Schreibstil, der die Leser ans Buch fesselt. Ihre Beschreibungen der Hauptfiguren, Helden wie Gegner, ist in den Einzelheiten durchaus gelungen. Die Personen, zumindest die Guten, wachsen dem Leser schnell ans Herz. Im gleichen Maß steigt die Antipathie gegenüber den Fieslingen der Erzählung.

Rezension von Rupert Schwarz
Die Zeit der Sieben ist ein Roman, der sich vor allem an jüngere Leser richtet. Die werden an dieser flott erzählten, geradlinigen Geschichte viel Freude finden. Hier gibt es keine Experimente und keine komplexen Handlungsverläufe, sondern Fantasy, wie sie dieser Leserkreis lesen möchte. Routinierte Leser jedoch werden mit diesem Buch wahrscheinlich nicht froh werden, denn die Geschichte wird sie nicht überraschen und auch nichts wirklich Neues offenbaren. Ein Wort der Kritik noch in Richtung des Lektorats beim Goldmann Verlag: Selbst mir sind grobe Schnitzer aufgefallen ...

Rezension von Nadine Dannenmann
Bei der Seitenanzahl fragte ich mich zu Beginn, wie die Autorin es wohl schaffen sollte, mich bei Laune zu halten. Doch je länger ich diesen Roman las, umso unbesorgter wurde ich. Die Protagonisten und ihre Mitstreiter kamen von einer spannenden Situation in die nächste. Ob einzeln oder gemeinsam. Es war einfach unbeschreiblich, wie die Autorin die Dramatik in den Situationen immer sehr hoch halten konnte ... (...) Die Autorin schilderte präzise die verschiedenen Landschaften sowie gekonnt herausragende Situationen. Ich konnte mir alles sehr gut vorstellen. (...) Mit diesem Roman hat Aileen P. Roberts eine wunderschöne Fantasiewelt erschaffen, in der Werte wie Zusammenhalt und Freundschaft eine große Rolle spielen.

Weitere Rezensionsübersichten

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!