Reni Dammrich

Biographie

Geboren am 21.03.1962 in Sebnitz, verbrachte sie ihre früheste Kindheit mitten im Wald. Diese Nähe zur Natur prägte ihr Leben ganz entscheidend.
Nach dem Umzug der Familie nach Dresden kam ein reges Interesse an Museen und Kunstsammlungen hinzu. Hier konnte sie auch ihrer zweiten Leidenschaft, nach den Haustieren, dem Schmökern von Büchern aller Themen, frönen. Nach der Lehre zur Wirtschaftskauffrau im Einzelhandel verschlug es sie für einige Jahre an die Ostsee. Inspiriert durch die Schönheit der Landschaft begann sie ihre Kreativität, die sie bisher nur in selbst kreierten Stick- und Knüpfbildern ausgelebt hatte, in selbst gestaltete Kalender zu stecken.
Bald genügten die Bilder nicht mehr und die letzten zwei bis drei Seiten wurden mit Kurzgeschichten gefüllt. Diese gingen dann im Bekanntenkreis von Hand zu Hand. Auf Drängen ihrer Freunde fasste sie schließlich den Mut, ihre Lieblingsgeschichte nieder zu schreiben. So entstand ihr erstes Buch "Nigel - Aschenputtel entdeckt das Paradies". Kurzgeschichten und Anekdoten von ihr sind auch im Onlinemagazin Geisterspiegel zu finden.

Pseudonyme: keine bekannt

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Bücher

Titel

Anmerkungen

© Jahr

Nigel - Aschenputtel entdeckt das Paradies

2., überarbeitete Auflage 2009

-

Neri - Opfer für Atla

1. Band der Neri-Saga

2008

Fort Silverrain

-

2009

Der Spiegel des Auríus

-

2010

Waschtag und andere Katastrophen

"Waschtag und andere Katastrophen"

2010

Neri - Der Neubeginn

2. Band der Neri-Saga

2010

Neri - Seths Rache

3. Band der Neri-Saga

2010

Verschollen in Ben Abu

Engelsdorfer Verlag

2011

Neri - Gegen alle Widerstände

4. Band der Neri-Saga

2011

Das Geheimnis des Aurëus

 - 2011

Geschichtensplitter

 - 2012

Claire

 - 2012

Adaia

- 2012

Frauchen und Wauwauchen

- 2012
© {2018} fictionfantasy. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.