Reinhold Ziegler

Biographie

Reinhold Ziegler wurde 1955 in Erlangen geboren. Er studierte Maschinenbau, begann aber schon während seines Studiums zu Schreiben. Später arbeitete er einige Zeit als Ingenieur im Motorenbau und in der Tauchtechnik, bevor er eine Ausbildung zum Journalisten machte. Er arbeitete viele Jahre als Redakteur und Freier Journalist für technische Themen, zugleich veröffentlichte er regelmäßig Romane und Erzählungen für Jugendliche und junge Erwachsene. Heute lebt er als Freier Schriftsteller mit seiner Familie in der Nähe von Aschaffenburg.

Die meisten Bücher von Reinhold Ziegler wenden sich an ältere Jugendliche und junge Erwachsene. Er thematisiert darin die Probleme des Erwachsenwerdens, aber auch die Sehnsüchte und Wünsche einer ganzen Generation. In seinen Romanen 'Version 5 Punkt 12' und 'Perfekt Geklont' entwirft er Zukunftsszenarien, indem er heutige Entwicklungen der modernen Technik in die Zukunft verlängert. Er schöpft dabei aus dem Wissen seiner technischen Ausbildung. Viele seiner Bücher und Kurzgeschichten gehören inzwischen zum Literaturkanon der Schulen.

(Quelle: Wikipedia.de / hier geht es zum Urspungsartikel / Copyright nach GNU )

Pseudonyme:

Keine bekannt

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Romane

Titel

Anmerkung

© Jahr

Nachtläufer

Ueberreuter Verlag

2008

GRID alive

Ueberreuter Verlag

2010

 

© {2018} fictionfantasy. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.