Text Size

SF Film Blog

Raumschiff Highlander I: The Return of Captain Norad

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Regie: Robert Amper
Darsteller: Robert Amper, Dominik Heger, Rosi Ismalou, Burkhard Weber u. a.
40 min
Deutschland, 1995

Eine Besprechung / Rezension von Jürgen Eglseer
(weitere Rezensionen von Jürgen Eglseer auf fictionfantasy findet man hier)

Captain Stone führt die USS Highlander zu einem Planeten, der für die künftige Besiedelung durch Menschen vorbereitet wird und auf dem vor drei Jahren der frühere Captain der Highlander, Norad, ums Leben gekommen ist.
In einer Rückschau sehen wir eine Vorstellung des Captain und wie es zu dem Unglück gekommen ist. Während sich Norad als der unbezwingbare und unwiderstehliche Held sieht, ist er in Wahrheit ein oft betrunkener Idiot, der permanent über seine eigenen Füsse stolpert und überall Romulaner sieht.
Zum Leidwesen seiner Besatzung führt Norad die Highlander von einer peinlichen Situation in die nächste. Bis ihm seine eigene Dummheit und Neugier zum Verhängnis wird...

Robert Amper und sein Team bilden eine Liverollenspielgruppe, die so nebenher die Idee für diesen Film hatten und ohne viel Respekt für das Star Trek-Universum einen sehr witzigen Amateurfilm drehten. In diesem ersten von mehreren Filmen sind die Animationen noch spärlich und auch etwas unausgereift, aber trotzdem ganz nett gemacht.
Die Bauten (offenbar in irgendeinem Keller) sind gut gestaltet, die Darsteller haben sichtlich Spass an ihrem Werk - summasummaro ein sehenswerter Fanfilm.

Meine Bewertung: 7 von 10 Punkten

Star Trek - Hauptmenü

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!