Text Size

Bio- und Bibliografien

Pierre Christin

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Biographie

Der Texter Pierre Christin ist in der französischen Comicszene sehr rührig gewesen und hat mit vielen Zeichnern zusammengearbeitet. So entstanden eine Reihe Alben zusammen mit Bilal, die ganz untypisch für den sonst so abstrakten Zeichner wurden. Allerdings muss ich sagen, dass mir diese Werke (vor allem inhaltlich) nicht so gut gefallen haben. Wie so oft findet sich ein Team aus Zeichner und Texter, das nur zusammen wirklich großartige Comickunst schaffen kann. So geschehen mit Zeichner Jean-Claude Mézières mit dem er zusammen die Serie Valerian & Veronique schuf. Darüber Christin ist auch Hochschullehrer und Schriftsteller tätig, was zeigt, dass er sein Handwerk versteht.

Pseudonyme:

Keine bekannt

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Comics

Band

Titel

Originaltitel

Jahr

Valerian & Veronique

00

Schlechte Träume

Les mauvais réves

1968/2000

01

Die Stadt der tosenden Wasser

La cité des eaux mouvantes

1970

02

Im Reich der tausend Planeten

L'Empire des Mille Planètes

1971

03

Das Land ohne Sterne

Le Pays sans Etoiles

1972

04

Willkommen auf Alflolol

Bienvenue sur Alflolol

1972

05

Die Vögel des Tyrannen

Les oiseaux du maître

1973

06

Botschafter der Schatten

L'ambassadeurs des ombres

1975

07

Das Monster in der Metro

Métro Châtelet Direction Cassiopée

1980

08

Endstation Brooklyn

Brooklyn Station Terminus Cosmos

1981

09

Trügerische Welten

Sur les terres truquées

1977

10

Die Insel der Kinder

Les Héros de l'Equinoxe

1978

11

Die Geister von Inverloch

Les spectres d'Inverloch

1984

12

Die Blitze von Hypsis

Les foudres d'Hypsis

1985

13

Die grosse Grenze

Sur les frontières

1988

14

Lebende Waffen

Les armes vivantes

1990

15

Die Kreise der Macht

Les cercles du pouvoir

1994

16

Im Bann von Ultralum

Les otages de l'Ultralum

1996

17

Die Sternwaise

L'orphelin des astres

1998

18

In unsicheren Zeiten

Par des temps incertains

2001

19

Am Rande des grossen Nichts

Au bord du grand rien

2004

20

Das Gesetz der Steine

L'ordre des pierres

2007

21

Der Zeitöffner

L'ouvre temps

2009

Sonderbände

S 01

Jenseits von Raum und Zeit

Par le Chemins de lèspace

1997

S 02

Die Bewohner des Himmels (HC)

Les Habitans du ciel

1991

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!