Text Size

Bio- und Bibliografien

Peter Mennigen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Biografie

Peter Mennigen wurde 1952 in Bonn geboren und wuchs im wenige Kilometer entfernten Meckenheim auf. In Köln studierte er Kunst und Design. Nach Abschluss des Studiums widmete er sich der Schriftstellerei. Zunächst schrieb er deutsche und internationale Comics (wie "Lucky Luke"), verfasste dann aber zunehmend Bücher. Neben erfolgreichen Romanen, Jugendbüchern (u. a. "Käpt’n Blaubär") und Hörspielen schrieb er Skripte für Fernsehshows und TV-Serien. Er produzierte auch TV-Filme und war als Autor bei internationalen Projekten der "Europäischen Union", tätig.

Bibliografie (Auswahl)

Titel
Erscheinung
Abyssus: Der Abgrund. (Hier findet ihr den Beitrag "Von der Idee zum Buch") 2008
Heitere Horror Geschichten 1999
Der Traumstehler. Mitternachts Geschichten 2000
Comics / Cartoons
Beetlejuice I. Wenn die Gruft ruft. 1991
Graf Duckula II. Geschichten mit Biß. Liebe ist wie Spinat. 1993
Beetlejuice II. Hoppla, jetzt spuke ich. 1991
Alf auf Tour. Neue Abenteuer mit dem Knuddel- Chaoten 1989
ALF. Was wäre wenn... 1989
ALF III. Ganz neue Geschichten mit dem Außerirdischen. 1989
ALF. Von Mülltonne zu Mülltonne. 1990
ALF IV. Der Außerirdische schlägt wieder zu. 1990
Saban's Masked Rider. Erde in Gefahr. 1997
Graf Duckula I. Geschichten mit Biß. Mein Leben als Vampir- Ente. 1992
ALF. Meine Memoiren. Cartoons. 1989

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!