Oscar Wilde

Vorgestellt von Wiebke Schiefelbein (ElvenArcher).

Biographie

Oscar Fingal O'Flahertie Wills Wilde wurde am 16. Oktober 1854 in Dublin, Irland als Sohn eines Arztes/Schriftstellers und einer Dichterin geboren. Er studierte in seiner Geburtsstadt von 1871 bis 1874 am Trinity College und in Oxford am Magdalen College von 1874 bis 1878 klassische Literatur, bevor er 1879 nach London umsiedelte. Zusammen mit dem Künstler Frank Miles teilte er sich eine Wohnung und galt schnell als Dandy. 1884 heiratete er Constance Lloyd, mit welcher er 2 Söhne hatte. Sie verließ ihn später und lebte auf dem Kontinent unter dem Namen Constance Holland.

Auf seinen Reisen nach Amerika und Paris lernte er Autoren und Künstler wie Victor Hugo, Émile Zola, Edgar Degas und Camille Pissarro kennen. Er arbeitete von 1887 bis 1889 für die Pall Mall Gazette und gab die Zeitschrift Woman's World heraus. In dieser Zeit begann er auch zu schreiben, besonders seine Gesellschaftkomödien wie Der Fächer der Lady Windermere (1892) und Ein perfekter Ehemann (1895) machten ihn zu seinen Lebzeiten bekannt. Sein Privatleben und Werke wie Salome (1893 erschienen und in England verboten) machten ihn jedoch berüchtigt. 1895 wurde Wilde vom Vater seines Freundes und Geliebten Lord Alfred Bruce ("Bosie") Douglas der Sodomie angeklagt. Er verklagte seinerseits seinen Ankläger wegen Verleumdung, jedoch endete die Auseinandersetzung mit der Freisprechung des Vaters und der Verurteilung von Oscar Wilde wegen Unzucht (Homosexualität) zu zwei Jahren Zuchthaus. Am Tag seiner Entlassung reiste Wilde unter falschem Namen nach Frankreich und kehrte niemals nach England zurück.

Am 30. November 1900 starb der Schriftsteller an einer Hirnhautentzündung aufgrund einer Mittelohrentzündung in Paris. Lord Douglas mit dem er weiterhin in Kontakt geblieben war, übernahm die Kosten der Bestattung.

Pseudonyme:

Sebastian Melmoth

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Werke

Titel

Originaltitel

© Jahr

Das Gespenst von Canterville

The Canterville Ghost

1887

-

The Happy Prince and Other Tales

1888

Das Bildnis des Dorian Gray

The Picture of Dorian Gray

1891

Der Fächer der Lady Windermere

Lady Windermere's Fan

1892

Eine Frau ohne Bedeutung

A Woman of no Importance

1893

Der ideale Gatte

The ideal Husband

1894

Salome

Salome

1894

Bunbury oder Die Bedeutung ernst zu sein

The Importance of being earnest

1895

Die Ballade vom Zuchthaus in Reading

De profundis

1898

Tags:
© {2018} fictionfantasy. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.