Matthias Falke

Biographie

Matthias Falke (* 1970 in Karlsruhe) ist ein deutscher Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer. Nach seinem Abitur am Lessing-Gymnasium in Karlsruhe und dem Grundwehrdienst bei der Luftwaffe studierte er von 1991 bis 1999 an den Universitäten Karlsruhe und Freiburg/Breisgau Musikwissenschaft, Literaturwissenschaft und Philosophie. Seine Magisterarbeit schrieb er über 'Max Bruch's Symphonien'. Falkes Drama "Kassandra-Szenen" wurde beim 1. Autorenwettbewerb des Karlsruher Sandkorn-Theaters am 7. Juli 2007 mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

(Quelle: Wikipedia.de / hier geht es zum Urspungsartikel / Copyright nach GNU )

Pseudonyme

keine bekannt

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Werke aus dem Enthymesis-Universum

Titel

Anmerkungen

© Jahr

Die Enthymesis-Saga

1. Explorer Enthymesis Erzählungsband 2007
2. Planet der Relikte Roman 2007
3. Der rote Dzong Roman 2007

Gaugamela-Trilogie
 

1. Die Planetenschleuder Roman 2007
2. Das Museumsschiff Roman 2008
3. Die Schlacht um Sina Roman 2008

Zthronmic-Trilogie
 

1. Der Torus der Borq Roman 2009
2. Der Zthronmische Krieg Roman 2009
3. Die Palisaden von S'Deró Roman 2009

Die Enthymesis-Saga

Der Virenplanet (Raumschiff TITAN)
Zusammen mit Michael Knoke
Blitz Verlag; 503 Seiten; ISBN: 978-3-89840-281-1 2009

Sonstige Werke

Werben um Echo Erzählungen 2006
Bericht aus dem Lande Kham Erzählungen 2007
Das Opak Erzählungen 2007
Harey Erzählungen 2008
© {2018} fictionfantasy. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.