Text Size

Pilgrim 2000 (Mark Brandis, Band 16)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Serie / Zyklus: Mark Brandis, Band 16
Titel / Originaltitel: Pilgrim 2000 (1978)
Autor: Mark Brandis
Verlag / Buchdaten: Wurdack Verlag (2010), 182 Seiten, ISBN: 978-3938065600

Eine Besprechung / Rezension von Rupert Schwarz
(weitere Rezensionen von Rupert Schwarz auf fictionfantasy findet man hier)

Mark Brandis und seine Crew können es nicht fassen, als sie im äußeren Raum des Sonnensystems auf ein gigantisches Raumschiff stoßen. Im Jahre 2000 entschloss sich eine größere Gruppe Christen, dem üblen Treiben auf der Erde, das nur in weiteren Weltkriegen enden konnte, mit dem voll autarken Raumschiff Pilgrim 2000 für immer ihrer Geburtswelt den Rücken zu kehren. Nun also versucht die Crew der Kronos zu erfahren, wie es diesen Menschen ergangen ist, doch auf keinen der Kontaktversuche wird reagiert. Schweren Herzens entschließt sich Mark Brandis, eine Expedition in das Schiff zu schicken. Dort findet man schnell die Spuren von Kämpfen und Vernichtung. Etwas muss entschieden schiefgegangen sein.

Mit diesem Band wendet sich der Autor einer richtig klassischen SF-Geschichte zu (Nikolai von Michalewsky war kein wirklich großer Genrekenner). Nach und nach erfasst die Mannschaft die Katastrophe und die Mannen finden sich, mit einer Hand voll Überlebender, im Kampf mit einem unheimlichen Gegner. Auch dieses Mal hat er seine Arbeit recht gut gemacht und eine durchaus spannende Geschichte präsentiert, die aber eben nicht so originell war wie die meisten andere Mark-Brandis-Romane. Trotzdem macht es Spaß, den Roman zu lesen, und spannend geschrieben ist das Buch wie alle anderen Mark-Brandis-Bücher sowieso.
6 von 10 Punkten.

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!