Linda Nagata

Biographie

Linda Nagata wurde als Linda Webb am 7 November 1960 In San Diego, Kalifornien geboren. Im Alter von 10 Jahre zog sie mit ihrer Familie nach Hawaii, wo sie an der Universität Hawaii graduierte und heute noch lebt. Sie heiratete Ron Nagata, mit dem sie zwei Kinder - eine Tochter und einen Sohn - hat.
Ihre erste professionelle Veröffentlichung gelang ihr 1987. In der April-Ausgabe des SF-Storymagazins erschien die Kurzgeschichte "Spectral Expecations". In den folgenden Jahren konnte sie sporadisch weitere Kurzgeschichten in ANALOG und THE MAGAZINE OF FANTASY & SCIENCE FICTION unter bringen. Mit THE BOHR MAKER wurde bei Bantam Spectra dann im April 1995 ihr erster Roman veröffentlicht, dem mit TECH-HEAVEN (1995), DECEPTION WELL (1997), VAST (1998) und zuletzt LIMIT OF VISION vier weitere Romane folgten.

Pseudonyme:

Keine bekannt

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Romane

Titel

Originaltitel

© Jahr

~ The Bohr Maker 1995
~ Tech-Heaven 1995
~ Deception Well 1997
~ Vast 1998

Götterfunke
- Andreas Nordiek
- Andreas Muegge

Limit of Vision 2001
~ Memory 2003

Tags:
© {2018} fictionfantasy. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.