Juliet Marillier

Biographie

Juliet Marillier wurde in 1948 in Dunedin, Neuseeland geboren. Da Dunedin eine Stadt ist, welche von schottischen Immigranten gegründet wurde, wuchs sie umgeben von keltischer Musik und Geschichten auf. Sie besuchte die Universität in Otago und arbeitete danach als Musik- und Gesangslehrerin. Seit 2002 ist sie freie Schriftstellerin, die in ihren Büchern immer wieder keltische Motive verarbeitet.

Die Mutter von vier Kindern lebt heute zusammen mit ihren Hunden und ihrer Katze in der Nähe von Perth, Australien.

Pseudonyme:

Keine bekannt

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Romane

Titel

Originaltitel

© Jahr

Sevenwater Zyklus
- Sevenwaters -

1. Die Tochter der Wälder

1. Daughter of the Forest

2000

2. Der Sohn der Schatten

2. Son of the Shadows

2001

3. Das Kind der Stürme
- Rezension von Andreas Hoops
- Rezension von Erik Schreiber
-
Rezension von Asaviel

3. Child of Prophecy

2002

4. Die Erben von Sevenwaters
- Rezension von Erik Schreiber
- Rezension von Melanie

4. Heir to Sevenwaters

2008

- Children of the Light Isles -

1. -

Wolfskin

2003

2. -

Foxmask

2004

- Bridei Chronicles -

1. -

The Dark Mirror

2005

Weitere Werke

-

Blade of Fortriu

2006

-

Wildwood Dancing

2006

© {2018} fictionfantasy. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.