J. V. Jones

Biographie

Julie Victoria Jones (* 1963 in Liverpool) ist eine englische Fantasyautorin.
Nach ihrem Umzug in die USA arbeitete sie zunächst im Marketing einer Softwarefirma, um sich dann auf das Schreiben von Fantasyromanen zu verlegen. Ihren Durchbruch feierte Jones Mitte der 1990er Jahre mit der Book of words-Trilogie. Internationale Anerkennung fand sie vor allem mit dem düsteren, noch nicht abgeschlossenen Sword of Shadows-Romanzyklus. J. V. Jones lebt derzeit in San Diego, Kalifornien.

(Quelle: Wikipedia.de / hier geht es zum Urspungsartikel / Copyright nach GNU )

Pseudonyme:

Keine bekannt

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Romane

Titel

Originaltitel

© Jahr

Buch der Worte

1. Melliandra

1. The Baker's Boy

1995

2. Der Thronräuber

2. A Men Betrayed

1996

3. Herr und Narr

3. Master and Fool

1995

 

Tags:
© {2018} fictionfantasy. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.