Text Size

Bio- und Bibliografien

Henry Kenneth Bulmer

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Vorgestellt von Wiebke Schiefelbein (ElvenArcher).

Biographie

Henry Kenneth Bulmer wurde am 21. Januar 1921 in London geboren und starb am 16. Dezember 2005.

Von 1941 bis 1946 diente er im Königlichen Nachrichtenkorps, vor und nach dem Krieg arbeitete er für Papierwarenhändler und Büroausstatter, nebenbei engagierte er sich schon früh im britischen Fandom. 1953 heiratete er Pamela Kathleen Buckmaster, mit der er 2 Töchter und einen Sohn hat, nach der Scheidung blieb Pamela weiterhin seine Agentin.

Heute lebt Bulmer in Tunbridge Wells, Kent, England.

"In meinen besten Zeiten habe ich 14 bis 16 Bücher pro Jahr geschrieben."
H. Kenneth Bulmer

Bedenkt man die hohe Anzahl an Büchern, Geschichten und Artikeln, die der Schriftsteller bisher produziert hat, verwundert es ein wenig, daß er erst Anfang der 50er Jahre seinen ersten Roman veröffentlichte. Dies war eine Ko-Produktion mit A. V. Clarke: Space Treason (Rebellen des Weltraums). Allerdings war er vorher schon eifrig als Herausgeber & Co-Herausgeber beschäftigt für Magazine wie: Star Parade (1941), Fantasy Post (1941), Seventy Eight Saga (1943-45), Nirvana (1949 / 1954), Science Fantasy News (1953), Aaaah! (1954), Dysteology (1954-55), Vignette (1954), Ziz (1954) und Wappoted (1956).
Da man damals mit dem Schreiben von Roman meist nur wenig Geld verdienen konnte, war es wichtig möglichst viele Bücher für möglichst viele Verlage zu produzieren. Da jeder Verlag in der Regel seine eigenen Pseudonyme hatte, kommt Bulmer so auf eine stattliche Zahl von über 20 Pseudonymen, denn er erwies sich als außerordentlicher Vielschreibe. Er hatte diesen Drang schreiben zu müssen, die Ideen waren einfach da - genauso wie seine 3 Kinder, um welche er sich kümmern mußte.
Anfang der 90er Jahre kam sein Schreibfluß etwas ins Stocken, als er die Seele baumeln ließ und sich mit Krieg- und Rollenspielen beschäftigte.

Bekannt wurde Bulmer in Deutschland durch die Saga von Dray Prescot, die unter seinem Pseudonym Burt Alan Akers seit 1972 erschienen. Die letzten Romane der Serie hat Bulmer extra für den deutschen Markt geschrieben, lt. dem Schriftsteller kam so auch der eine oder andere Cliffhanger zu stande, da dies von dem deutschen Verleger zu gewollt war.

Pseudonyme (Auswahl):

Alan Burt Akers, Ken Blake, Frank Brandon, H. K. Bulmer, H. Ken Bulmer, Kenneth Bulmer, Ken Bulmer, Rupert Clinton, Ernest Corley, Arthur Frazier, Peter Green, Adam Hardy, Kenneth Johns, Philip Kent, Bruno Krauss, Neil Langholm, Karl Maras, Manning Norvil, Charles R. Pike, Andrew Quiller, Chesman Scot, Nelson Sherwood, Richard Silver, H. Philip Stratford, Tully Zetford

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Zyklus-Übersichten


Saga von Dray Prescot
als Burt Alan Akers

Titel

Originaltitel

© Jahr

1. Transit nach Scorpio

1. Transit To Scorpio

1972

2. Die Sonnen von Scorpio

2. The Suns Of Scorpio

1973

3. Der Schwertkämpfer von Scorpio

3. Warrior of Scorpio

1973

4. Die Armada von Scorpio

4. Swordships Of Scorpio

1973

5. Der Prinz von Scorpio

5. Prince of Scorpio

1973

6. Die Menschenjäger von Antares

6. Manhounds Of Antares

1974

7. In der Arena von Antares

7. Arena of Antares

1974

8. Die Flieger von Antares

8. Fliers of Antares

1975

9. Die Waffenbrüder von Antares

9. Bladesman of Antares

1975

10. Der Rächer von Antares

10. Avenger of Antares

1975

11. Die fliegenden Städte von Antares

11. Armada Of Antares

1975

- Kurzgeschichten

12. Wizard of Scorpio

1976

12. Die Gezeiten von Kregen

13. The Tides Of Kregen

1976

13. Die Abtrünnigen von Kregen

14. Renegade of Kregen

1976

14. Krozair von Kregen

15. Krozair Of Kregen

1977

15. Geheimnisvolles Scorpio

16. Secret Scorpio

1977

16. Wildes Scorpio

17. Savage Scorpio

1977

17. Dayra von Scorpio

18. Captive Scorpio

1977

18. Goldenes Scorpio

19. Golden Scorpio

1978

19. Ein Leben für Kregen

20. A Life For Kregen

1979

20. Ein Schwert für Kregen

21. A Sword For Kregen

1979

21. Ein Schicksal für Kregen

22. A Fortune For Kregen

1979

22. Ein Sieg für Kregen

23. A Victory For Kregen

1979

23. Die Bestien von Antares

24. Beasts of Antares

1980

24. Der Rebell von Antares

25. Rebel of Antares

1980

25. Die Legionen von Antares

26. Legions of Antares

1981

26. Die Verbündeten von Antares

27. Allies of Antares

1981

27. Die Labyrinthe von Scorpio

28. Mazes of Scorpio

1981

- Kurzgeschichten

29. Green Shadows

 

- Kurzgeschichten

30. Lallia the Slave Girl

 

28. Delia von Vallia

31. Delia of Vallia

1982

29. Die Feuer von Scorpio

32. Fires of Scorpio

1983

30. Die Klauen von Scorpio

33. Talons of Scorpio

1983

31. Die Masken von Scorpio

34. Masks of Scorpio

1984

32. Seg, der Bogenschütze

35. Seg the Bowman

1984

33. Die Werwölfe von Kregen

36. Werewolves of Kregen

1985

34. Die Hexen von Kregen

37. Witches of Kregen

1985

35. Sturm über Vallia

38. Storm Over Vallia

1985

36. Die Omen von Kregen

39. Omens of Kregen

1985

37. Der Kriegsherr von Antares

40. Warlord of Antares

1988

38. Wiedergeborenes Scorpio

41. Scorpio Reborn

1991

39. Die Meuchelmörder von Scorpio

42. Scorpio Assassin

1991

40. Die Invasion von Scorpio

43. Scorpio Invasion

1992

41. Scorpio in Flammen

44. Scorpio Ablaze

1992

42. Die Trommeln von Scorpio

45. Scorpio Drums

1992

43. Der Triumph von Scorpio

46. Scorpio Triumph

1993

44. Die Intrige von Antares

47. Intrigue of Antares

1993

45. Die Banditen von Antares

48. Gangs of Antares

1994

46. Die Dämonen von Antares

49. The Demons of Antares

1994

47. Die Geißel von Antares

50. Scourge of Antares

1995

48. Die Fehde von Antares

51. Challenge of Antares
aka Feud of Antares

1995

49. Der Zorn von Antares

52. Wrath of Antares

1995

50. Schatten über Kregen

53. Shadows Over Kregen

1996

51. Mord auf Antares

54. Spectre Over Kregen
aka Murder On Kregen

1997

52. Aufruhr auf Kregen

55. Turmoil On Kregen

1997

53. Verrat auf Kregen

56. Treachery on Kregen

1998

Titel

Originaltitel

© Jahr

Ryder Hook - Der Nova-Mann
- Hook -
ursprünglich als Tully Zetford

1. Der Novamann

Whirlpool of Stars

1974

2. Die Hypno-Falle

The Boosted Man

1974

3? Star City

Star City

1974

4. Das Männlichkeits-Gen

Virility Gene

1975

5. ?

?

?

6. Mission Galaxis

The Gervase Factor

1984

7. Weltraum-Friedhof

The Lost Fleet

1988

8. Rebell der Sterne

Star Strike

1988

9. Weltraum-Piraten

Lure of the Novamen

1988

10. Gefangen im All

Citadel of Doom

1988

11. Vermächtnis der Zukunft

Secret of the Novamen

1988

Dimensionen
-
Keys to the Dimensions -

Wegweiser ins Grauen
Utopia #458

1. Land beyond the Map

1965

1. Die andere Dimension
Terra Astra #53
Terra Astra #620

2. The Key to Irunium

1967

2. Das Tor nach Venudine
Terra Astra #57
Terra Astra #623

3. The Key to Venudine

1968

3. Die Zauberer von Senchuria
Terra Astra #62
Terra Astra #626

4. The Wizards of Senchuria

1969

4. Tramps zwischen den Sternen
Terra Astra #67
Terra Astra #629

5. The Ships of Durostorum

1970

5. Die Jäger von Jundagai
Terra Astra #73
Terra Astra #632

6. The Hunters of Jundagai

1970

6. Die Ebenen des Todes
Terra Astra #81
Terra Astra #635

7. The Chariots of Ra

1972

7. -

8. The Diamond Contessa

1983

- Odan the Half-God -
als Manning Norvil

1. -

1. Dream Chariots

1977

2. -

2. Whetted Bronze

1978

3. -

3. Crown of the Sword God

1980

George Abercrombie Fox

1. Fox - Seiner Majestät Lieutenant

 

 

2. Fox - Die Beutefregatte

 

 

3. Fox - Das Prisenschiff

 

 

4. Fox - Unter Flagge des Admirals

 

 

5. Fox - Landhaie und Teerjacken

 

 

6. Fox - Volle Breitseite

 

 

7. Fox - Die Schlacht der Seewölfe

 

 

Weitere Werke

Rebellen des Weltraums
mit A. V. Clarke, Terra #30

Space Treason

1952

Das Robot-Gehirn
mit A. V. Clarke, Utopia Grossband #8

Cybernetic Controller

1952

Begegnung im All
Utopia #115

Encounter in Space

1952

Welt des Schreckens
- Eintrag auf www.sf-leihbuch.de

Empire of Chaos

1953

Zwischenfall auf Luralye

Galactic Intrigue

1953

Von Robotern beherrscht
aka Die Sterne gehören uns
Utopia Grossband #18

The Stars are ours

1953

-
als Philip Kent

Vassals of Venus

1953

-
als Philip Kent

Mission to the Stars

1953

-
als Karl Maras

Zhorani (Master of the Universe)

1953

Todesfalle Jupiter
Utopia Grossband #21

Space Salvage

1953

-
als Karl Maras

Peril from Space

1954

-

World Aflame

1954

-

Challenge

1954

-
als Philip Kent

Home is the Martian

1954

Die Spektral-Falle
als Philip Kent, Utopia #304

Slaves of the Spectrum

1954

Forschungskreuzer Saumarez
Terra Sonderband #45
Terra Extra #156

Defiance

1957

Sklaven der Tiefe
Terra #176
- Eintrag auf www.sf-leihbuch.de

Green Destiny

1957

-

City under the Sea

1957

Freiheit für die Erde
Terra #394
Terra Astra #446

The Patient Dark
aka The Secret of ZI

1959

Verbotene Welten
Utopia #272
- Eintrag auf www.sf-leihbuch.de

The Changeling Worlds

1959

Das verhängnisvolle Feuer
Utopia #443

The fatal Fire

1960

Der grosse Blitz
Terra #388

No Man's World
aka Earth's Long Shadow

1960

Die Propheten der Erde
Terra #270

Of Earth foretold
aka The Earth Gods are Coming

1960

Die Hinter den silbernen Himmeln
aka Wassermenschen von Nablus
Terra Astra #252

Beyond the Silver Sky

1961

-

Defiance

1963

Der Hexer der Poseidon
Utopia #422

The Wizard of Starship Poseidon

1963

Die letzte Hoffnung
Utopia #487

The Million Year Hunt

1964

-

Worlds for the Taking

1965

Transit zu den Sternen
Terra #530
Terra Astra #489

Behold the Stars

1965

Im Reich der Dämonen
Terra Taschenbücher #110
Utopia Classics #31

The Demons
aka Demons' World

1965

Sterbendes Land Utopia
Terra Taschenbücher #151
Utopia Classics #34

To outrun Doomsday

1967

-

Cycle of Nemesis

1967

Tod auf Widerruf

The Doomsday Men

1968

-

The Star Venturers

1969

-

The Ulcer Culture
aka Stained-Glass World

 

-

Kandar

1969

Brennende Sterne
Terra Astra #31

Quench the Burning Stars
aka Blazon

1970

-

Sword of the Barbarians

1970

Schatzjäger der Galaxis
Terra Astra #25

Star Trove

1970

Stadt des Wahnsinns

The insane City

1971

Planet der Kriegsspiele
Terra Astra #37

The electric Sword-Swallowers

1971

Kontrollstation Altimus

On the symb-socket Circuit

1972

-

Roller Coaster World

1972

Sammlungen

-

Wind of Liberty

1962

 

Kurzgeschichten / Erzählungen

Titel Anthologie / Originaltitel / Buchdaten

Titel Kurzgeschichte

© Jahr

-

"-"
Some Other Time

1954

-

"-"
Our Friends the Aliens

1954

-

"-"
First Down

1954

-

"-"
Bitter the Path

1954

-

"-"
All Glory Forgotten

1954

-

"-"
It Takes Two

1954

-

"-"
Total Recall

1955

-

"-"
Sunset

1955

-

"-"
Psi No More

1955

-

"-"
Plaything

1955

-

"-"
Ordeal

1955

-

"-"
Know Thy Neighbour

1955

-

"-"
The Day of the Monster

1955

-

"-"
Come to Prestonwell

1955

-

"-"
The Black Spot

1955

-

"-"
Asylum

1955

-

"-"
Sunk

1956

-

"-"
The Smallest Ally

1956

-

"-"
Recreation

1956

-

"-"
Quarry

1956

-

"-"
P?oject Pseudoman

1956

-

"-"
Mr. Culpeper's Baby

1956

-

"-"
The Great Armadas

1956

-

"-"
The City Calls

1956

-

"-"
The Old Firm

1956

-

"-"
The Ties of Iron

1957

-

"-"
Reason for Living

1957

-

"-"
Prestige

1957

-

"-"
Native Law

1957

-

"-"
Mission One Hundred

1957

-

"-"
Defiance

1957

-

"-"
Child's Play

1957

-

"-"
Ambiguous Assignment

1957

-
mit Damon Knight

"-"
The Day Everything Fell Down

1957

-

"-"
Out of Control

1958

-

"-"
Never Trust a Robot

1958

-

"-"
The Great Game

1958

-

"-"
The Bones of Shosun

1958

 

"-"
Advertise Your Cyanide

-

"-"
Survey Corpse

1959

-

"-"
Castle of Vengeance

1959

-

"-"
Strange Highway

1960

-

"-"
Beyond the Silver Sky

1960

-

"-"
The Map Country

1961

-

"-"
The Contraption

1964

-

"-"
A Case of Identity

1964

-

"-"
The Doomsday Men

1965

- Welt der Illusionen (1976)
Hrsg. Wulf H. Bergner, Heyne SF & F, 3110

"Welt der Illusionen"
The Adjusted

1966

-

"-"
Draft Dodger

1966

-

"-"
Station HR972

1967

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!