Text Size

Bio- und Bibliografien

Harry Clement Stubbs

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Hal Clement Bibliographie auf www.sf-leihbuch.de

Vorgestellt von Wiebke Schiefelbein (ElvenArcher).

Biographie

Harry Clement Stubbs wurde am 30. Mai 1922 in Somerville/Massachusetts geboren und wuchs in und um Boston auf. Nach seinem Studium in Harvard, welches er u. a. mit Titel in Medizin, Astronomie und Chemie abschloss, ging er zum Militär. Den zweiten Weltkrieg erlebte er als Bomberpilot und später den Koreakrieg als technischen Berater. 1976 verließ er den Militärdienst mit dem Rang eines Colonels.
Stubbs unterrichtete bis 1987 an verschiedenen Schulen Naturwissenschaften und starb am 29. Oktober 2003 im Alter von 81 Jahren.

Bereits als Junge entdeckte er seine Vorliebe für Science Fiction-Literatur und Astronomie. Er begann selbst zu schreiben und veröffentlichte mit 20 seine erste Kurzgeschichte ("Proof") im Magazin Analog.

Die Schriftstellerei war für ihn immer ein Gegengewicht zu seinem beruflichen Leben und er widmete einen großen Teil seiner Freizeit den Recherchen für seine Bücher. Und bis ins hohe Alter ließ er es sich nicht nehmen Science Fiction-Cons zu besuchen, selbst wenn er es selbst bezahlen mußte, da ihm der KOntakt zu seinen Fans wichtig war.

Anfang der siebziger Jahre begann er unter dem Namen George Richard auch als Maler aktiv zu sein.

Pseudonyme:

Hal Clement, George Richard (Künstlername als Maler)

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Romane

Titel

Originaltitel

© Jahr

Die Nadel

1. Die Nadelsuche
aka Symbiose
Terra #209 + 210
-
Rezension auf www.sf-leihbuch.de

Needle

1949

2. Das Nadelöhr

Through the Eye of a Needle

1978

Weitere Werke

Unternehmen Schwerkraft
aka Schwere Welten
aka Schwerkraft Band 1 + 2
Terra Sonderband #12

Mission of Gravity

1953

Eiswelt
Terra Extra #101
Utopia Kriminal #20

Iceworld

1953

Der Feuerzyklus
aka Unter der Doppelsonne
Utopia Großband #138

Cycle of Fire

1957

Botschafter zu den Sternen

Close to critical

1964

Stützpunkt auf Dhrawn

Starlight

1971

Unternehmen Tiefsee

Ocean on Top

1973

In der Stickstoff-Klemme

The Nitrogen Fix

1980

Die Flüsse der Tiefe

Still River

1987

Das Fossil

Fossil

1993

Sammlungen

Schwere Welten
Inhalt
Unternehmen Schwerkraft
Stützpunkt auf Dhrawn

dt. Originalzusammenstellung

Mission of Gravity
Starlight

1975

1953
1971

Expedition zur Sonne
Terra Taschenbücher #252
Utopia Classics #74
Inhalt

Der trojanische Punkt
Die Tausendfüssler
Feuerfest
Der Ernteplanet
Expedition zur Sonne
Die Findlingssterne
Der Mechaniker

Small Changes



Trojan Fall
Uncommon sense
Fireproof
Halo
Sun Spot
The foundling Stars
The Mechanic

1969



1944
1945

1949
1952
1960
1966
1966

Kurzgeschichten / Erzählungen außerhalb seiner Sammlungen

Titel Anthologie / Originaltitel / Buchdaten

Titel Kurzgeschichte

© Jahr

- Die besten Stories von 1942
Hrsg. Isaac Asimov & Martin H. Greenberg
Moewig Playboy SF, 6717 (1981)

"Der Beweis"
Proof

1942

- Schlaue Kisten machen Geschichten
Hrsg. Ruth J. Kilchenmann (1977)

"Die Antwort"
-

1947

- Die Vierziger Jahre 2
Hrsg. Hans Joachim Alpers & Werner Fuchs
Hohenheim Edition SF #33 (1983)

"Feuerfest"
Fireproof

1949

- Galaxis 14
Hrsg. Lothar Heinecke, Moewig Galaxis #14 (1959)
- SF-Stories 74

Hrsg. Walter Spiegl, Ullstein 2000, 3544 (1978)

"Erntezeit"
Halo

1952

- Titan 4
Hrsg. Frederik Pohl & Wolfgang Jeschke, Heyne SF & F
- Von Clement bis Dick

Hrsg. James E. Gunn
Heyne Bibliothek der SF-Literatur #95 (1990)

"Der kritische Faktor"
Critical Factor

1953

- Aufbruch in die Galaxis
Hrsg. Wolfgang Jeschke, Heyne SF & F, 4001 (1980)

"Der Feuerzyklus"
Cycle of Fire

1957

- Galaxy 2
Hrsg. Walter Ernsting, Heyne SF & F

"Unternehmen Merkur"
Hot Planet

1963

- Galaxy 13
Hrsg. Walter Ernsting & Thomas Schlück, Heyne SF & F

"Die Gravitationsfalle"
Bulge

1968

- Zwölfmal schneller als das Licht
Hrsg. Jack M. Dann & George Zebrowski
Bastei Lübbe SF Special, 24101 (1987)

"Longline"
Longline

1976

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!