Text Size

SF Film Blog

Doctor Who - The Curse of Fatal Death (Comic Relief)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Eine Besprechung / Rezension von Jürgen Eglseer
(weitere Rezensionen von Jürgen Eglseer auf fictionfantasy findet man hier)

Curse of Fatal Death Part 1 - 3


Eine Sonderproduktion, die wohl mehr auf Spass ausgerichtet war. Den üblichen Kampf zwischen Doktor und Master treibt man hier auf die Spitze. Jede Falle, die der eine dem anderen stellt, wird mit einem rückwärtigen oder zukünftigen Zeitsprung umgangen - nach spätestens 5 Minuten schaltet man auf Durchzug und versucht nicht mehr, den komplizierten Zeitsprüngen logisch zu folgen.
Während der Master eine ganze Gruppe Daleks auf den Doktor hetzt, fällt er mehrmals in einen Zeitbrunnen, lässt sich von den Daleks mehrmals verändern bis der Master schliesslich mit goldenen Brüsten herumläuft...

Im zweiten Teil nimmt man die Regeneration des Doktors auf die Schippe indem er innerhalb weniger Minuten mehrmals den Körper wechselt - bis schliesslich eine Frau Doktor entsteht, die sich sogleich von seiner Assistentin Emma (die "er" eigentlich heiraten wollte) abwendet und sich dem Master attraktiv zuwendet.
Köstlich anzusehen!

Cast:

The Doktor: Rowan Atkinson, Richard E. Grant, Jim Broadbent, Hugh Grant, Joanna Lumley
Emma: Julia Sawalha
The Master: Jonathan Price

Doctor Who - Hauptmenü

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!