Text Size

Die Schattenmatrix (Darkover, Band 20)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

 

 

 

 

Serie / Zyklus: 20. Roman des Darkover Zyklus
Titel: Die Schattenmatrix
Originaltitel: Shadow Matrix (1997)
Autor: Marion Zimmer Bradley
Übersetzung: ~
Verlag / Buchdaten: Weltbild

Eine Besprechung / Rezension von Rupert Schwarz
(weitere Rezensionen von Rupert Schwarz auf fictionfantasy findet man hier)

Nachdem Marguerida Alton und Mikhail Lanart-Hastur den Kampf gegen Priscilla Elhalyn und Ashara Alton, eine uralte Leoni, die ihren Geist in eine Matrix gebannt hatte, gewonnen haben, müssen sie sich neuen Herausforderungen stellen. Mikhail wird als Regent über die verwaiste Domäne eingesetzt und regiert diese, bis unter den Kinder ein geeigneter Erbe für den Thron Elhalyns herangewachsen ist. Elhalyn scheint unter einem Zauber zu liegen. Der Sitz der Domäne ist verkommen und scheint verflucht. Währenddessen reist Marguerida zum Turm von Arillin, wo sie eine Ausbildung im Gebrauch ihres Laran erhalten soll. Doch das ist nur ein Teilziel ihrer Reise. Das Geheimnis der Schattenmatrix, die sich in ihre Hand eingebrannt hat, soll geklärt werden. Doch die Antworten auf diese Frage lassen sich nur in  der tiefsten Vergangenheit Darkovers ergründen: dem Zeitalter des Chaos.

Der Roman ist zweigeteilt. Der erste Teil beschreibt die Erlebnisse von Mikhail und die Ereignisse auf Elhalyn, während sich der zweite Teil um  Marguerida und ihre Erlebnisse rankt. Dies ist der zweite Band einer Trilogie, und auch wenn der Roman eigenständig ist, empfiehlt es sich nicht, ihn zu lesen, ohne den ersten Band gelesen zu haben. Hervorzuheben ist, dass dieses Buch viel über das Zeitalter des Chaos berichtet und man so einiges über jene Epoche erfährt, über die bisher nur wenig niedergeschrieben wurde. Dieses Werk ist sicherlich eines der besten DarkoverWerke. Ich gebe ihm 9 von 10 Punkten.

Darkover Zyklus - Aufstellung

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!