Die große Entdeckungsreise in die verzauberte Welt...(Spiderwick-Geheimnis)

Bewertung: 1 / 5

Stern aktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Reihe: Die Spiderwick Geheimnisse
Titel: Die große Entdeckungsreise in die verzauberte Welt dokumentiert von Thimbletack
Originaltitel: A Grand Tour of the Enchanted World Navigated by Thimbletack (2007)
Autor: Holly Black
Übersetzung: Anne Brauner
Titelbild und Zeichnungen: Tony DiTerlizzi
Buch/Verlagsdaten: cbj Verlag (2/2008); 30 Seiten; 24,95 €; ISBN: 978-3-570-13438-2

Eine Besprechung / Rezension von Erik Schreiber
(weitere Rezensionen von Erik Schreiber auf fictionfantasy findet man hier)

Es ist also erschienen, das geheimnisvolle Buch des Wichtelmännchens Thimbletack. Nimmt man das Buch in die Hand und sieht gegen das Licht über den Einband, sieht man noch die Fußabdrücke des Wichtelmannes, der gerade noch darüber gelaufen zu sein scheint.
Nimmt man das Buch in die Hand und blättert es vorsichtig durch, findet man die überraschende Welt und die geheimnisvollen Dinge des kleinen Wichtelmannes. Da finden sich Zeitungsausschnitte, Fotos, Briefe und versteckte kleine Briefe. Die Bilder wirken so echt, dass man unwillkürlich darüber streicht, um festzustellen, ob es wirklich nur Bilder sind. Und plötzlich öffnen sich kleine Türchen, bewegliche Bilder ... Briefe und Tagebucheintragungen eröffnen eine Welt, wie wir sie in den Büchern kennen lernten und hier noch etwas vertieft wird. Mit jeder Seite wird man an die Bücher erinnert.
Dieser großformatige Band ist etwas, mit dem Kinder und Kind gebliebene Erwachsene sich stundenlang beschäftigen können. Das Buch, das schon in der äußeren Aufmachung an ein altes Buch erinnert, wurde mittels der Kunst der modernen Bildbearbeitung zu einem wahren Schatz, der einer längeren Entdeckung harrt.

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF