Text Size

Bio- und Bibliografien

Die Gebrüder Grimm

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Die Gebrüder Grimm - vorgestellt von Wiebke Schiefelbein (ElvenArcher).

Biographie

Jakob Ludwig Karl Grimm (4. Januar 1785) und sein Bruder Wilhelm Karl Grimm (24. Februar 1786) wurden als Kinder einer Juristen in Hanau. Sie verbrachten die ersten Jahre ihrer Jugend in Steinau und besuchten das Lyzeum im Kassel.
Ab 1829 bzw. 1839 waren sie Professoren in Kassel. Allerdings wurden sie aufgrund ihrer Teilnahme am Protest der "Göttinger Sieben" des Landes verwiesen und lebten so ab 1840 in Berlin.
Noch heute sind die beiden in aller Mund, besonders in dem der Kinder durch die Sammlung und Verfassung einer Reihe von Märchen, mit denen wohl jeder aufwächst. Die Grimm'schen Märchen sind der Inbegriff dieser Literatur Art in Deutschland, obwohl sie durchaus mordlüsterne und blutrünstige Züge aufweisen. Aber wie es sich für "echte" Märchen gehört propagieren sie den Kampf von Gut und Böse, aus dem das Gute immer siegreich hervor geht!

Jakob Grimm starb am 20. September 1863 in Berlin, sein Bruder am 16. Dezember 1859 am gleichen Ort.

Pseudonyme:

Keine bekannt

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

Werke

Titel

Anmerkungen

Entstehungsjahr

Kinder und Hausmärchen

Auflistung hier

1812 - 1815

Deutsche Sagen

Inhaltsangabe hier

1816 - 1818

Die Deutsche Heldensage

1829

Themenbereich "Phantastik für Kinder und Jugendliche"
Autoren, Buch- und Film-Rezensionen

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!