Text Size

Der Flug des Phoenix (Pegasus Band 2)

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Serie/Zyklus: Pegasus-Zyklus 2/3
Titel: Der Flug des Pegasus
Originaltitel: Pegasus in Flight
Autor: Anne McCaffrey
Übersetzung: Ulrike Ziegra
Titelbild:
Verlag/Buchdaten: 1990, Heyne, ISBN 3-453-14877-0

Eine Besprechung / Rezension von Oliver Faulhaber

Jahrzehnte sind seit den Ereignissen in "Wilde Talente" vergangen und die Psi-Begabten haben sich zumindest im Prinzip in der Gesellschaft etabliert. Doch noch immer stoßen sie bei einigen Sturköpfen bei Abneigung, und zu allem Überfluß gehört die Leiterin der sich im Bau befindlichen Weltraumstation just zu dieser Gruppe. Mit Gesetzen und Drohungen verucht sie - selbst nur an den Prämien für eine frühe Fertigstellung interessiert - die Telekinten trotz angebrachter Einwände zur Arbeit auf ihrer Station zu zwingen ... Rhyssa Owen, Leiterin des Psi-Instituts, versucht alles in ihrer Macht stehende, um zumindest angemessene Arbeitsbedingungen für ihre Schützlinge zu erreichen. Und als ob dies nicht genug wäre, häufen sich auch noch Kindesentführungen in den riesigen Wohnkomplexen der Arbeiterviertel, bei denen die Polizei auf der Stelle tritt und dringend auf die Hilfe von Psi-Begabten angewiesen ist.

Inmitten all diesem Ärger wird das Institut auf zwei jugendliche Talente aufmerksam, die ihrer Begabung selbst noch gar nicht bewußt sind und daher spezielles Training benötigen: zum Einen ein Sprachtalent, daß sich in den Wohnkomplexen durch Gaunereien über Wasser hält, und zum Anderen - ganz nach dem Motto "größer, höher, weiter" - ein ursprünglich gelähmter Junge, der durch Anzapfen elektrischer Energien unheimliche telekinetische Kräfte entwickelt. Und wie nicht anders zu erwarten, sind diese Kinder der Schlüssel zur Lösung der dringendsten Probleme ...

Urteil: Die Hoffnung, daß sich die Autorin im Laufe der Jahre weiterentwickelt hat, und ihre Bücher nun endlich etwas mehr Spannung oder Tiefgang zu bieten haben, wird leider bitter enttäuscht. Sie tritt auf der Stelle und verpaßt es, ihre Fiktion weiterzuentwickeln - einzig die sozialen Veränderungen seit dem ersten Band lassen sich hier positiv hervorheben. Sogar die schon in "Wilde Talente" nervende Unüberzeugbarkeit der Psi-Gegner, die ja mittlerweile eines besseren belehrt worden sein sollten, hält unvermindert an.

Ich kann nur hoffen, daß der "Pegasus"-Zyklus nicht repräsentativ für McCaffreys Qualität ist, denn ansonsten kann ich nur jedem von dieser Autorin abraten ... einzig Fans von Lois McMaster Bujold oder vergleichbaren Schreibern sollten auch auf dieses Werk mal einen Blick werfen.

Bewertung: 4 von 10 Punkte

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!