Text Size

Das Mond-Orakel (Feuerblüte, 3. Band)

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Reihe: Feuerblüte, 3. Band
Titel: Das Mond-Orakel
Autor: Katja Brandis
Titelbild: Michael Whelan
Buch/Verlagsdaten: Ueberreuter Verlag (3/2008); 454 Seiten; 16,95 €; ISBN: 978-3-8000-5385-8

Eine Besprechung / Rezension von Erik Schreiber
(weitere Rezensionen von Erik Schreiber auf fictionfantasy findet man hier)

Ein weiteres Abenteuer im Land der Gilden. Jede Gilde ist einem Element zugeordnet. Die Gilden sind sehr standesbewusst, und wer nicht der eigenen Gilde angehört, ist nicht gern gesehen. Das trifft besonders die Menschen, die aus den Gilden ausgestoßen wurden und keiner Gilde angehören. Alena gehört zur Feuergilde und lebt mit ihrem Vater in Gilmor. Ihr Vater hat eine neue Frau gefunden, die in Gilmor nicht überall anerkannt wird. Daher erwägt er einen Umzug in eine andere Stadt. Alena ist zuerst nicht begeistert, doch im Gespräch mit ihrem Freund Jorak erkennt sie, dass sie sich schon längst von ihrer Heimatstadt gelöst hat. Sukie, die neue Frau ihres Vaters, und Jorak, ein Gildenloser, begleiten sie natürlich. Mit dem Umzug gehen natürlich auch wieder spektakuläre Abenteuer einher. Etwa als sich Jorak von den weißen Adlern ins Schattenreich tragen lässt oder der Meuchelmörder Schlangenzahn versucht Alena umzubringen. Oder auch das große Ränkespiel, um die Entstehung der fünften Gilde zu verhindern.

Katja Brandis schließt mit dem MOND-ORAKEL und dem Geheimnis um den vierten Drilling die Trilogie um Alena, genannt Feuerblüte, ab. Vielleicht auch die Geschichten um das Land Daresh. Es gibt sicherlich noch vieles zu berichten, doch wünsche ich der Autorin etwas mehr Zeit, um auch mal wieder andere Geschichten zu erzählen. Manchmal erinnert sie mich an Finley, den Geschichtenerzähler in diesem Buch. Immer hat sie noch eine Geschichte zu erzählen, und man wird nicht müde, ihr zuzuhören oder besser, die Geschichten dieses farbenprächtigen Landes zu lesen. Manchmal muss es etwas anderes sein. Insgesamt sieben Bücher zu Daresh sollten vorerst genügen. Möge die Meisterin der Fantasy, wie die Reihe bei Ueberreuter genannt wird, neue Welten erschaffen.

Erik Schreibers Rezension zu Band 2: Im Reich der Wolkentrinker.

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!