Text Size

Commander Perkins - Das Sternentor, Folge 2: Planet der Seelenlosen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 


Serie/Zyklus: Commander Perkins Das Sternentor, Teil 2
Titel/Originaltitel: Planet der Seelenlosen
Autor: H. G. Francis
Regie: Studio Maritim
Musik & Effekte: Studio Maritim
Covervorlage: Lutger Otten

Eine Besprechung / Rezension von Andreas Schweitzer
Weitere Rezensionen von Andreas Schweitzer findet man hier auf fictionfantasy oder auf seiner großen Homepage http://www.acrusonline.de

 

Rollen und Sprecher:

Commander Perkins - Ernst Meincke
Major Peter Hoffman - Nicolas Böll
Camiel - Michael Pan
Ralph Common - Wolfgang Bahro
Cindy Common - Karin Eckholt
Professor Common - Rolf Jülich
Oberst Jason - Thomas Kästner
George - Sascha Draeger
Arkary - Peer Augustinski
Talvoran - Michael Harck
Talvorans Mutter - Sabine Hahn
Erzähler - Jürgen Neumann

Aus dem Dimensionsbrecher kommen rätselhafte Metallteile, die Professor Common und sein Team bedrohen. Gleichzeitig wird der Transmitter die Quelle für eine psionische Strahlung, die Ralph Common in ein Koma versetzt. Durch den Einsatz der Erfindung seines Vaters kann der Junge aber wieder erweckt werden. Es stellt sich heraus, dass auf der Erde wegen dieser Strahlung zahlreiche Menschen gestorben sind, die telepathisch begabt waren. Commander Perkins und Major Hoffmann bekommen den Auftrag, die Quelle der Strahlung zu finden und sie zu eliminieren. Sie gehen auf einen merkwürdigen Planeten, auf dem die Bewohner seltsam lethargisch erscheinen. Sie ahnen nicht, dass der mächtige Gegner ihnen schon auf der Fährte ist.

PLANET DER SEELENLOSEN ist die zweite Umsetzung der Schneider-Buch-Serie als Hörspiel. H. G. Francis hält sich dabei sehr eng an seine Vorlage, wobei die Handlung streckenweise doch etwas langatmig wirkt. Ausgeglichen wird dies durch eine sehr gute Abmischung sowie interessante Toneffekte. Als Sprecher von Commander Perkins fungiert wieder Ernst Meincke, der schon Patrick Stewart in den SAT-1-Folgen von STAR TREK: THE NEXT GENERATION synchronisierte. In diesem Hörspiel wird auch der Roboter Camiel eingeführt, der ebenfalls von einem Synchronsprecher aus der TNG gesprochen wird. Michael Pan lieh schon Data seine Stimme. Ebenfalls eine der bekannteren Stimmen bei diesem Hörspiel ist Peer Augustinski, den man vor allem durch seine Arbeit für Robin Williams kennt.

Auch wenn die Handlung dieses Hörspiels stellenweise nicht überzeugt, so kann es jedoch die Qualität der Umsetzung. Auf jeden Fall sehr hörenswert.

Hörspielübersicht

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!