Text Size

Solomon Kane

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

solomon dvd

Robert E. Howard ist vor allen Dingen durch seine Figur Conan bekannt geworden, doch er war der geistige Vater vieler interessanter Charaktere - und so auch der des Puritaners Solomon Kane, der das Böse glühend hasst und es von der Erde hinwegbrennen will. Die ursprünglichen Geschichten wurden in Pulp-Magazinen veröffentlicht. In Deutschland hat sich lange vor den Conan-Filmen mit Arnold Schwarzenegger der Heyne Verlag die Conan-Rechte gesichert und eine 11-bändige Serie herausgebracht (mit Conan werden wir uns aber gesondert befassen!) Alle Nicht-Conan-Stories hat Hubert Straßel (der unter dem Pseudonym Hugh Walker selbst Fantasy schrieb) in der Serie Terra Fantasy veröffentlicht. Jetzt sind sie zum Teil neu übersetzt bei Festa in H. P. Lovecrafts Bibliothek des Schreckens - in den Gesammelten Werken von Robert E. Howard erschienen. Die in meinen Augen ziemlich gelungene (düstere) Verfilmung stammt aus dem Jahr 2009.

 

 howard solomon1   howard solomon2   howard werke2

Solomon Kane

© Jahr

Original-Titel

Deutscher Titel

Terra Fantasy

Festa

 1928

 Red Shadows  Schatten des Todes  Degen der Gerechtigkeit  

 1929

 Skulls in the Stars  Der Moorgeist /
 Schädel inmitten der Sterne
 Degen der Gerechtigkeit  Tote erinnern sich
 1929  Rattle of Bones  Das Skelett des Magiers /
 Klappernde Knochen
 Degen der Gerechtigkeit  Tote erinnern sich
 1930   The Moon of Skulls  Königreich des Schreckens  Rächer der Verdammten  
 1930  Hills of the Dead  Der Ruf des Dschungels /
 Die Berge der Toten
 Degen der Gerechtigkeit  Tote erinnern sich
 1931  The Footfalls Within  Schritte in der Gruft /
Schritte im Grabland
 Degen der Gerechtigkeit  Tote erinnern sich
 1931  The Dark Man
 (mit Bran Mak Morn) 
 Das Idol  Rächer der Verdammten  
 1932  Wings in the Night  Schwarze Schwingen  Rächer der Verdammten   
 1968  Blades of the Brotherhood /
 The Blue Flame of Vengeance 
 Auf dem Pfad der Rache  Degen der Gerechtigkeit
 
 1968  The Right Hand of Doom  Die Hand des Rächers /
 Die rechte Hand der Verdammnis
 Rächer der Verdammten  Tote erinnern sich

Fragmente (Vervollständigt von Ramsey Campbell)

 1968  Death's Black Riders       
 1968  The Castle of the Devil      
 1968  The Children of Asshur      
 1968  Hawk of Basti      
Gedichte
   The One Black Stain      
   The Return of Sir Richard Grenville      
   Solomon Kane's Homecoming      

 

 

I WANT YOU

 

Fictionfantasy.de sucht Phantastik-Begeisterte, die bereit sind an dieser Seite mitzuarbeiten.

Die Hilfe kann ganz unterschiedlich sein und muss auch nicht unbedingt das Verfassen von Texten sein - auch am Layout muss gearbeitet werden oder an der Datenbank.

Wenn dies etwas für dich ist, scheibe einfach eine EMail an rupert.schwarz @ gmx.de.

Schriftsonar

Schriftsonar #55 erschienen.

Datastream:
Kai Meyer: Die Krone der Sterne
Ian McDonald: Luna
Ian M. Banks: Surface Detail
Daniel Suarez: Daemon
Daniel Suarez: Dark Net
Daniel Suarez: Kill Decision

 

Phantast

 

PHANTAST ist das kostenlose, gemeinsame Online Magazin von fictionfantasy.de und www.literatopia.de das ca. dreimal pro Jahr erscheint. Wie der Name schon sagt, dreht es sich um die Phantastik in all ihren Ausprägungen. Ob Fantasy, Science Fiction, Horror oder wilde Genremixe - im PHANTAST soll alles vertreten sein!
Für jede Ausgabe gibt es einen Themenschwerpunkt, nach dem sich die Artikel und Rezensionen richten.

Übersicht aller Ausgaben

Top 1000 der SF

Über 300 Leute haben aus über 2000 Büchern die Besten SF Werke abgestimmt. Hier gibt es die Ergebnisse.

Viel Spaß beim Stöbern.

Top 1000 der SF

Wer sind wir?

fictionfantasy ist ein verlagsunabhängiges Rezensionsportal für phantastische Werke und mehr. Derzeit sind über 15.000 Artikel abrufbar!
Du hast fehlende Angaben bei Autoren oder Buchtiteln gefunden? Hast du einen Blog und willst im fictionfantasy-Netzwerk mitmachen? 
Schreibe uns! Kontakt siehe Impressum!