Amber Nicole Benson

Biographie

Amber Nicole Benson (* 8. Januar 1977 in Birmingham, Alabama) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Regisseurin und Drehbuchautorin.
Amber Benson hat schon als kleines Kind auf der Bühne getanzt, nahm Gesangsunterricht und fing schließlich an zu Schauspielern. Bekannt wurde sie durch die Rolle der Tara Maclay in der Fernsehserie Buffy - Im Bann der Dämonen, in der sie von der vierten Staffel an eine lesbische Hexe spielte, in die sich Willow Rosenberg, gespielt von Alyson Hannigan, verliebte. Die Rolle endete tragisch, da Tara kurz vor Ende der sechsten Staffel erschossen wurde. Ihr gesangliches Talent konnte sie unter anderem in der Musical-Episode Noch einmal mit Gefühl und auf der CD von Anthony Stewart Head Music for Elevators unter Beweis stellen.
Mittlerweile hat sich Amber Benson in Independent-Kreisen auch einen Namen als Regisseurin und Drehbuchautorin der Filme Chance (2002), und Lovers, Liars and Lunatics (2005), gemacht, in welchen sie jeweils auch selbst die Hauptrolle spielt.
Beide Filme wurden durch Verkäufe exklusiver Fanartikel von ihren Fans mitfinanziert und werden von Benson Entertainment, der Produktionsfirma der Familie Benson, mittlerweile auch auf DVD vertrieben.
Des Weiteren arbeitet sie an ihrer ersten Buchreihe "Jenseits GmbH", dessen erster Band "Lieber Tod als Teufel" im Oktober 2009 in Deutschland erschienen ist.

(Quelle: Wikipedia.de / hier geht es zum Urspungsartikel / Copyright nach GNU )

Pseudonyme

keine bekannt

Bibliographie (Auswahl):
[Auf fictionfantasy.de rezensierte Bücher sind mit Link unterlegt und fett gekennzeichnet.]

 

 

Werke

Titel

Originaltitel

© Jahr

- Jenseits GmbH -

 1. Lieber Tod als Teufel

Death's Daughter

2009  

 

Tags:
© {2018} fictionfantasy. All Rights Reserved. Designed By JoomShaper

Please publish modules in offcanvas position.